1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit php, mysql und xampp auf dem neuen macbook pro

Dieses Thema im Forum "PHP & Co." wurde erstellt von heller.o, 27.10.06.

  1. heller.o

    heller.o Gast

    Hallo,


    habe seit wenigen Tagen ein MacBook Pro mit OS X 10.4.8.
    Der Apache läuft ohne Probleme. Wollte nun mit Entropy-PHP-4.3.11-1.dmg
    PHP installieren. Dabei kommt stets die Meldung, dass bei der Installation Fehler aufgetreten seien und diese zu wiederholen sei. Wenn ich MySQL installiere, bringt es mir in den Systemeinstellungen den Hinweis: Fehler in den Systemeinstellungen, Sie können die Systemeinstellung "MySQL" nicht auf diesem Computer öffnen. Eine neuere Version dieser Software erhalten Sie vom Entwickler. Aber auf der Seite www.severlogistics.com ist keine aktuellere Version verfügbar als die Version 4.0.21.
    Habe nun versucht über die Installation von XAMPP das Problem zu lösen. Das Paket installiert sich auch, aber läßt sich nicht starten. Die Datei mampp in Programme/xampp/xamppfiles läßt sich nicht starten.
    Wenn ich im Terminal mit sudo /Applications/xampp/xamppfiles/mampp start
    versuche xampp zu starten, erfolgen nach Passworteingabe folgende Hinweise:
    Starting XAMPP for MacOS X 0.5...
    XAMPP: Starting Apache with SSL (and PHP4)...
    XAMPP: Error 1! Couldn't start Apache!
    XAMPP: Starting MySQL...
    XAMPP: Starting ProFTPD...
    XAMPP for MacOS X started.
    Kann mir jemand weiterhelfen?
    Auf meinem alten G4 funktioniert alles ohne Probleme.
    Gruß
    Ottmar
     
  2. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    vieles was du da schreibst schaut so aus als ob es am intel nicht lauffähig ist zB. "Fehler in den Systemeinstellungen, Sie können die Systemeinstellung "MySQL" nicht auf diesem Computer öffnen."

    iPoe
     
  3. realheat

    realheat Tokyo Rose

    Dabei seit:
    05.12.06
    Beiträge:
    71
    also ich bekomme die gleiche Fehlermeldung, obwohl ich diesen Part in der Datei http.conf geändert habe.
     
  4. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    das sollte alles problemlos funktionieren ;)

    also:

    das erscheint mir nur logisch, der apache aus dem xampp pack kann nicht gestartet werden weil der OS X eigene indianer bereits läuft, da gibt's wahrscheinlich einen port konflikt

    IMHO macht mampp oder xampp keinen sinn weil es doch fast alles schon onboard gibt.

    ich habe das bei mir wie folgt gelöst, auf dem MB und dem iMac beide mit 10.4.9 und intels

    apache - der boardeigene, nix dran geändert

    php - entropy-php-5.2.0-1.tar.gz entpacken installieren und gut ist, gibt's bei marc auf der site, bei der installaton werden backups der httpdconf dateien angelegt, alles sehr gut nach zuvollziehen, das ganze liegt dann in usr/local/php5

    mysql - mysql-max-4.1.21-apple-darwin8.5.1-i686.dmg gibt es bei mysql direkt (dem paket liegt sogar eine prefpane dabei um mysql via systemeinstellungen starten/stoppen zu können, für diejenigen, die das terminal nicht so mögen) installation liegt in usr/local/mysql*

    abschliessend ist das webroot über http://<myComputerName>.local/~<myUserName>/
    und im finder eben unter Webseiten sprich /Users/<myUserName>/Sites/

    that's it ... hoffe das hilft

    dahui
     
  5. realheat

    realheat Tokyo Rose

    Dabei seit:
    05.12.06
    Beiträge:
    71
    Die entropy-php-5.2.0-1.tar.gz ist nicht auffindbar und die php4 Version lässt sich nicht installieren :
    "Bei der Installation ist ein Fehler aufgetreten.
    Bitte versuchen Sie es erneut."
    Hast du die Datei noch?

    gruß
     
  6. realheat

    realheat Tokyo Rose

    Dabei seit:
    05.12.06
    Beiträge:
    71
  7. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    ja habe auch gesehen dass entrophy grade nicht erreichbar ist, sende mir ne PM und ich lades es nachher schnell auf meinen server, dann kriegste nen DL link ;)

    dahui
     
  8. realheat

    realheat Tokyo Rose

    Dabei seit:
    05.12.06
    Beiträge:
    71
    danke, brauche es nicht mehr.
    Aber was anderes, ich habe jetzt den Mysql Server erfolgreich installiert und wollte dann es dann mit phpmyadmin administrieren, doch leider weiss ich den Benutzer und Passwort vom SQL Server nicht. Gibt es immer ein Standart Benutzer/Passwort nach der INstallation ?

    Gruß
     
  9. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Üblicherweise "root" ohne Paßwort.

    EDIT: Und diesen Zustand sollte man schleunigst ändern!

    *J*
     

Diese Seite empfehlen