1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

probleme mit mb, mbp, ibook, pb etc.

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von cybo, 28.06.07.

  1. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Hallo liebe Leute,

    da ich hier häufiger von Problemen mit defekten Akkus und anderen Hardwareproblemen von MB, MBP, etc. lese, hier mal eine kleine Hilfe zur Selbsthilfe.

    MacBook und MacBookPro BatteryUpdate

    Voraussetzungen für Austausch der Batterie MacBookPro

    iBook Austauschprogramme

    PowerBook Austauschprogramme

    Support MacBook Pro

    Support MacBook

    Support iBook

    Support PB G4

    Support PB G3

    Und abschliessend noch eine schöne Seite, wo man Reparaturanleitungen findet.

    ifixit

    Vielleicht hilft es dem ein- oder anderen ja bei der Einschränkung und/oder Lösung seines Problems. Ansonsten ist ja immer noch die AT Gemeinde zur Stelle. :)

    gruß
    cybo
     
    #1 cybo, 28.06.07
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.07
  2. m00gy

    m00gy Gast

    Ich fürchte, dass Deine Suchanfragen so, wie Du sie verlinkt hast, nicht lange dunktionieren werden. Soweit ich weiß, werden die Search-IDs, über die Deine Suchen momentan noch angezeigt werden, mit der Zeit gelöscht/ersetzt. (?)
     
  3. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    :eek: fuck. da habe ich mir ja nun selber ein ei gelegt. sei´s drum: diejenigen, die es lesen, werden den kern der aussage hoffentlich verstehen. ;)

    gruß
    cybo
     
  4. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    wurde dementsprechend abgeändert.
     
  5. Hallo zusammen,
    ich weiß nicht ob ich hier so ganz richtig bin, aber ich hab eine kleine Technikfrage....
    Mein ibook G4 hat eine defekte Airportkarte. Diese ist jedoch integriert und sitzt nicht mehr unter der Tastatur. In einigen Foren habe ich gelesen, dass die Karte dann auf dem logicboard sitzt und nicht einzeln getauscht werden kann. Der Techniker, der mein Rechner auseinandergebaut hat meinte aber, dass die Karte nur gesteckt ist und austauschbar wäre.... Irgendwie hab ich bei dem Mann aber ein komisches Gefühl ;) und da hab ich gedacht frag ich doch mal weitere Techniker. Also gibt es ibooks G4 bei denen die Karte integriert und nur gesteckt ist, so dass das logicboard nicht getauscht werden müsste bei einem aiportkartentausch????????
     
  6. itschus

    itschus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    333
    Hi,
    soweit ich weiss, sitzt die Airportkarte immer(!) unter der Tastatur.
    Zumindest beim G4...
    Somit sollte eigentlich kein Logic Board Tausch nötig sein. Man kann die Tastaur abheben und dann ist man schon fast bei der Karte;)
    Also solltest du dir bei den Techniker nicht so viele Sorgen machen.
    itschus
     
  7. Siddl

    Siddl Jonagold

    Dabei seit:
    27.09.07
    Beiträge:
    18
    so, mein erster post;

    hallo zusammen, ich habe seit einem Monat mein macbook unter Tiger (bald Leopard) mit 2 GB RAM, und ner 120 GBer. Ein Problem hat sich seit gestern ergeben, welches immer häufiger wurde und heute richtig anfängt zu nerven:

    ich öffne iTunes höre musik ... zack! Abgestürtzt. Ich sende Bericht an Apple und starte iTunes neu. Ich importiere ein Album ... zack! Abgestützt...so gehts sehr oft, wenn nicht, immer. Oft, ist es auch bei Safari so, dass der Browser abstürtzt... Woran liegt das ?:( Liegst an bestimmten Programmen oder so (LimeWire, Azureus, ********* oder so n Kram) ? ?

    Bitte um Hilfe, danke euch :)

    Silas
     
  8. Siddl

    Siddl Jonagold

    Dabei seit:
    27.09.07
    Beiträge:
    18
    übrigens ist dann auch noch die anzeige oben (uhr, batterie usw.) nicht sichtbar und teilweise versetzt...hat aber glaub ich sogar nichts mit dem abstürzen zu tun:oops:
     
  9. Freddy.

    Freddy. Gast

    Habe noch keine Probleme mit meinem MacBook
     
  10. macdevil

    macdevil Morgenduft

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    169
    Schön, wenn man einen 20 Tage alten Thread damit zum Leben erwecken kan....

    so long...
    macdevil
     
  11. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    @Siddl
    Lass mal den Apple Hardwaretest, der sich auf der Install-CD befindet, drüberlaufen.
    Einfach mit InstallCD starten und D-Taste gedrückt halten.
    Hört sich nach Speicherproblem (RAM) an, evtl. Speicherriegel mal tauschen, wenn Du noch die alten orginal-Riegel hast versuch es mal mit denen.
     
  12. Siddl

    Siddl Jonagold

    Dabei seit:
    27.09.07
    Beiträge:
    18
    danke, es hat sich schon erledigt; ein programm war wohl nicht so gut zu meinem Mac ;)
     
  13. LuPo

    LuPo Boskop

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    210
    ich auch nicht... nur ohne ;)
     
  14. jungmen

    jungmen Bismarckapfel

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    141
    Hey Ho!

    Ich habe kein wirklich gravierendes Problem mit meinem MacBook Pro. Oder zumindest schätze ich es nicht so ein. Ich habe mein MacBook beim Arbeiten ans Netzteil angeschlossen und es lädt nicht mehr über 97%. Ist das Normal? hm...
     
  15. sTephana

    sTephana Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    552
    ich hatte das auch ca. 2 wochen, das war das mb auch noch ziemlich neu, das ging bei mir aber wieder weg.
     
  16. sTephana

    sTephana Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    552
    ich habe seit 10.5.1 kernelpaniken, wenn ich meine airport verbindung benutzte(also hab ich sie erstmal ausgeschaltet), vielleicht hilft das auch bei dir
     
  17. pohler

    pohler Gast

    Tastatur

    Hallo liebe Leute,
    bei meinem MacBook steigt immer mal die Tastatur aus. Da muss ich eine Taste länger drücken, wie z.B. die Auswurftaste und wenn das Symbol für das Auswerfen einer CD erscheint, dann weiß ich, dass die Tastatur wieder funktioniert. Kennt noch jemand dieses Problem oder jemand ne Idee, was ich dagegen machen könnte? Ich hoffe, das Problem hat nicht schon ein anderer Nutzer geschildert, denn ich habe durch Suchen nichts finden können...

    Vielen Dank und viele Grüße
    Tobi
     
  18. Lisboa

    Lisboa Gast

  19. Infostudent

    Infostudent Ontario

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    342
    Ich habe dieses Problem ebenfalls. Außerdem spinnen manchmal die Caps Lock und Num Taste...


    Bisher scheint es ja noch keine Lösung von Apple zu geben, oder? Offenbar handelt es sich nicht um ein reines Softwareproblem.
     
  20. Capellmeister

    Capellmeister Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    9

Diese Seite empfehlen