1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit LaCie externer FireWire Festplatte

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von magneticpole, 21.11.05.

  1. Ich habe eine LaCie FireWire Festplatte nicht korrekt abgemeldet - nun erscheint sie nicht mehr auf dem Desktop. Der Apple Support war ratlos! Weiß jemand was man machen kann? Würde mich freuen! Bernd
     
  2. mucfloh

    mucfloh Starking

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    220
    hallo bernd,

    hast du schon alle spielarten des mountens durchprobiert? ich meine:

    - platte anschalten, mac einschalten
    - mac einschalten, platte einschalten (ggfs. platte nochmals ausschalten und einschalten)?

    ich hatte ein paar mal probleme mit einer firewire von lacie - und mit dem etwas "brutalen" herumspielen mountete sie wieder brav beim einschalten...

    i'll keep my fingers crossed ;)

    mucfloh
     
  3. Kritias

    Kritias Gast

    Also sowas passiert wohl jedem mal und dürfte eigentlich nicht so gravierend sein.
    Ich würde halt erstmal versuchen, rechner und platte neu zu starten und dann mal das disk utility heranziehen. Erkennen müßte er die Platte auf jeden Fall, aber Du kannst auch nochmal schauen, ob mit den Kabeln alles an Ordnung ist.

    Hast Du da extra beim apple support angerufen?
     
  4. cineflow

    cineflow Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    398
    Hi,
    auch ich hatte kürzlich mit LaCie ein ähnliches Problem. Habe schon Panikwellen geschoben und wollte Schuldige suchen, als ich einfach das Festplattendienstprogramm öffnete und meine Platte mit einem mir nicht bekannten Ikon versehen fand. Kurz draufgeclickt, "überprüfen" und "reparieren" aktiviert und schon war alles beim alten. Vielleicht funktioniert das bei dir ja genau so...

    cine
     
  5. hallo, danke das habe ich probiert und bringt nix. bernd
     
  6. mit dem festplattendienstprogramm das habe ich auch schon probiert - die platte wird nicht erkannt - das kabel ist in ordnung! ächz
     
  7. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Unsere LaCie Platte hatte neulich auch das Problem, dass es nicht mountet. Ich hab es mal an ne andere Steckdose angesteckt und dann ging es wieder...keine Ahnung warum das an dieser einen Steckdose nicht ging.
     
  8. KayHH

    KayHH Gast

    Moin magneticpole,

    welches OS benutzt du denn? Es gab da nämlich mal einen ganz fiesen FireWire Bug.


    Gruss KayHH
     
  9. hallo kayhh,
    10.4.2 - das neueste. gruß bernd
     

  10. nee - das war es nicht! danke
     
  11. KayHH

    KayHH Gast

  12. "KayHH Moin magneticpole,
    Zitat:
    Original geschrieben von magneticpole
    10.4.2
    dann liegt es nicht daran.
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=88338-de

    Hat was geholfen?
    Gruss KayHH"

    neee - leider nicht! leider antwortet der hersteller nicht! immer noch das gleiche problem!
    danke & gruß

    bernd
     
  13. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    ...wir haben das gleiche Problem mit unserer LaCie Triple 300 GB, siehe auch hier. Nachdem sie sich nigendwo (G5, G4, G3, PC :cool:) mehr mounten ließ, war sie zur Reparatur, lief ca. 14 Tage normal, seit einer Woche ist sie wieder 'verschwunden'...

    Inzwischen hat unser Apfel-Händler aufgegeben und mir die Tel.Nr. und Ansprechpartner von La Cie Deutschland gegeben ("machen sie da mal als Endkunde ordentlich Druck") und ich habe dort ganz deutlich gesagt, daß wir eine weitere Reparatur nicht mehr akzeptieren, da sie die Möglichkeit der Nachbesserung ja schließlich schon hatten. So habe ich ihm die Seriennummer gegeben und er will sich kurzfristig dazu äussern...mal sehen...

    Das hilft Dir vielleicht nicht weiter, aber immerhin weiß Du jetzt, Du bist nicht allein! o_O
    Ich werde die Tage posten, wie sich die Sache entwickelt hat.

    Ach ja, als häufigste Ursache dieses Problems erklärte mir der Mann von La Cie, sei 'das unkorrekte unmounten der Festplatte', will sagen, die Platte muss ordnungsgemäß ausgeworfen werden bevor sie ausgemacht wird...(Witzbold, der)

    Gruß
    pacharo
     
  14. hallo pacharo, danke - trotz der wenig hoffnung machenden infos - gibts denn eine chance die daten zu retten? mir ist schleierhaft warum die dinger so unzuverlässig sind! lacies technischer kundendienst antwortet seit zwei tagen nicht! ziemlich unprofessionell das ganze. bitte informiere mich über den verlauf deiner sache. gerne kannst du mir auch die lacie tel-nummer geben. danke und gruß bernd
     
  15. knolle

    knolle Gast

  16. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Ich hatte ein ähnliches Problem bei einem Freund (dessen LaCie hatte einen Wackelkontakt an der Stromzufuhr). Die Platte zeigte sich an seinem Dual2GHz nicht mehr. Als ich sie an mein 17"-1GHz-PB anschloss, wurde sie zwar nicht gemountet, aber im Festplattendienstprogramm angezeigt. Da konnte ich mit DiskWarrior die Platte retten. (Sie ist dann ein paar Tage später allerdings komplett abgeraucht, weil der Wackel da noch nicht erkannt war).
    Meine Empfehlung daher: Häng das Teil an einen anderen Rechner und lass DiskWarrior den Job erledigen.

    Gruss
    moornebel
     
  17. Claudia

    Claudia Gast

    Hallo Ihr,

    ich belebe mal diesen Thread neu. Meine TripleDisk ist von einem Tag auf den anderen nicht mehr zu mounten gewesen. Sie wird im Festplattendienstprogramm erkannt, hat da aber einen kryptischen Namen, den ich Ihr nie im Leben verpassen würde.

    Nun ist der DiskWarrior dran, er leiert aber nun schon 'ne Stunde und kommt nicht weiter. Der Händler, bei dem ich die Platte im Februar 2005 kaufte, hat mir anstandslos einen Retourenzettel und die Adresse geschickt, wo ich nun die Platte hinschicken muss. Mir ist eher unwohl, weil meine Backup-Daten inklusive Registrierungsdaten von allem möglichen dabei sind. Aber so what... die Platte möchte ich schon ersetzt haben, wenn ich schon die Daten nicht retten kann. Aber es nervt so.
     
  18. Claudia

    Claudia Gast

    Bye the way: Wie öffnet man die TripleDisk eigentlich? Hat das schon mal einer gemacht?
     
  19. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    DW leiert auch länger als eine Stunde. Einfach warten. Ich hoffe für Dich!

    Gruss moornebel
     
  20. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    jetzt soll noch mal einer sagen, das die lacie teile so fein sind.
    ich hab´s mit den teilen sowieso schon aufgegeben.

    bei einem bekannten haben sie die rep. verweigert, obwohl das nicht mehr in der garantie war und er (und das ist kein witz) bezahlen wollte!!!

    so und jetzt du Rastafari :)
     

Diese Seite empfehlen