1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit Formular-Button

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von jkhkhvbjkhv, 02.05.06.

  1. jkhkhvbjkhv

    jkhkhvbjkhv Jerseymac

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    450
    Moin, habe da ein kleines Problem.

    Habe ein Login auf meiner Internetseite gemacht und jedesmal, wenn ich den Text des Login Buttons von OK in z.B. LOGIN ändern möchte, dann funktioniert das einloggen nicht mehr.

    Dann kam ich auf die Idee ein Bild zu nehmen. statt ein Button. Habe type="submit" auf type="image" geändert und den Pfad angegeben.

    Nun geht der Login nur unter Safari komischerweise, aber nicht mehr auf einem Windows-Rechner unter dem IE.

    <input name="loginSubmit" type="submit" value="ok" />

    <input name="loginSubmit" type="image" value="ok" alt="login" src="img/form.button.login.jpg" />​


    Was habe ich falsch gemacht? Eigentlich ja gar nichts oder? Aber es funktioniert nicht. Und warum muss ich OK stehen lassen und kann value="ok" nicht z.B. in value="login" verändern oder in ein anderes Wort?

    Die Lösung mit dem Bild wäre mir persönlich wichtiger. Habe das andere nur erwähnt, um eventuell gewisse Sachen schon vorab auszuschließen.

    Hoffe, dass jemand eine Idee hat.

    Gruß Niko
     
  2. Toddy

    Toddy Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    10.05.04
    Beiträge:
    240
    In welcher Programmiersprache prüfst du denn die Eingaben für den Login?
     
  3. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Wowow Niko, du machst dir viel zu viel Arbeit!

    Die Idee mit dem Hintergrundbild ist super und wird auch dem entsprechend praktiziert... Jedoch benütze CSS! Mache eine eigene Klasse .buttons { background: pfad des bild} und dann weise einfach dem input Feld class = buttons zu und voila alle deine Sorgen sind erledigt.. ;)

    Gruss
     
  4. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    in der Regel werden <input type="image" src="img/btn/submit.gif" name="button" value="senden" /> nicht als Variable $button sondern als $button_x UND $button_y per POST versendet. Damit ist es denn auch möglich den Pixelwert zu erfaren, auf den geklickt wurde …
     
  5. jkhkhvbjkhv

    jkhkhvbjkhv Jerseymac

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    450
    Moin, um einmal schnell zu antworten. :)

    In PHP. Ist alles in einer Datenbank gespeichert. Der Zugriff selber, hat schon geklappt. Aber hier hänge ich halt.

    Ich meinte ja nicht ein Hintergrundbild in den Formularfeldern, sondern ein Bild als Button. Sorry, wenn ich mich unverständlich ausgedrückt habe. ;)

    Ist das denn notwendig solche Variabeln anzugeben? Und wie sieht es aus mit dem "value"?? Kann kein anderes Wort außer "ok" nehmen. Habe ich da vielleicht was falsch gemacht? Sorry, aber Deinen Post habe ich nicht ganz verstanden. :)

    Gruß Niko
     
  6. Toddy

    Toddy Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    10.05.04
    Beiträge:
    240
    Wie überprüfst du denn im PHP Code, ob das Formular übermittelt wurde?
    Poste bitte mal den Codeabschnitt hierzu :) .
     
  7. jkhkhvbjkhv

    jkhkhvbjkhv Jerseymac

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    450
    Moin, das ist die Login-Funktion.

    if ($_POST['loginSubmit'] == "ok") {
    setcookie("xUser",$_POST['loginUser'],time()+(60*60*24*356),"/");
    setcookie("xPass",md5($_POST['loginPass']),time()+(60*60*24*356),"/");
    header ("location: ".$CONFIG['PATH'].gLink().$RUNTIME['FULL']);
    }
    $usr = $_COOKIE['xUser'];
    $pwd = $_COOKIE['xPass'];


    Des Weiteren habe ich in der ersten Zeile auch das "ok" weggenommen, ich kann mich zwar weiter einloggen, aber auf einem Windows-PC unter dem IE, geht es weiterhin nicht!

    Noch einmal zum Verständnis. Ich möchte gerne ein Bild-Button als Login haben, es geht aber leider nicht, weil ich mich unter Windows im IE nicht einloggen kann. Im Safari schon.

    Was ist an der Login-Funktion falsch?

    Gruß Niko
     
  8. Moin...

    änder das mal in:

    if( isset($_POST[loginSubmit]) ) {

    }

    Dann kannst du jeden Value für den Button nehmen...

    gruß
    the lancer

    PS: Dann müßte es zumindest mit dem Button mit einem anderen Value gehen! Mit den Images als Buttons kenn ich mich nicht aus, sorry!
     
  9. Toddy

    Toddy Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    10.05.04
    Beiträge:
    240
    Eleganter wäre es, wenn du einfach prüfen würdest, ob per POST auf die Seite zugegriffen wurde. Das ist ja nur der Fall, wenn das Formular übermittelt wurde, dann kannst du zum übermitteln selbst nehmen was du willst, solange es die POST-Form abschickt.

    Code:
    if($_SERVER['REQUEST_METHOD'] == 'POST') {
     // hier dann der weitere Code...
    }
    else {
    // Und hier alles, was benötigt wird, wenn es keine POST Anfrage ist
    }
     
  10. jkhkhvbjkhv

    jkhkhvbjkhv Jerseymac

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    450
    Danke Euch alle für die Hilfe!

    Das war's. :)

    Gruß Niko
     
  11. jkhkhvbjkhv

    jkhkhvbjkhv Jerseymac

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    450
    Naja, irgendwie ist es doch nicht das gewesen. Denn er loggt zwar erst ein, loggt aber dann aus, wenn bestimmte Formulare ausgefüllt und in der DB anschließen eingetragen werden. Vorher hat es auch funktioniert. Gibt es da noch eine andere unabhängige Lösung?

    Gruß Niko.
     
  12. Toddy

    Toddy Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    10.05.04
    Beiträge:
    240
    Du musst den erfolgreichen Login natürlich in der Session speichern, oder was genau meinst du? Zudem auf jeder Seite die Session aufrufen über session_start().
     

Diese Seite empfehlen