1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit Epson Stylus dx4250

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von ConTaCt, 05.12.06.

  1. ConTaCt

    ConTaCt Gast

    Würde gerne von meinem IBook aus, Dateien zu dem Drucker senden per Netzwerk!

    heißt den Drucker am haupt PC freigeben im netzwerk und dann halt den entsprechenden Treiber installieren am ibook!

    Is das der treiber für mein Mac book?
    http://esupport.epson-europe.com/Get...6FDFD8BD2D625F ???

    Anleitung dazu habe ich hier:
    http://ifelix.co.uk/tech/3015.html

    tja!
    Ich hab alles installiert, Hauptpc is der Drucker freigegeben!

    bei ibook komme ich nur bis zur Auswahl der Arbeitsgruppe, ist die Arbeitsgruppe ausgewählt (hab ich getan) sollten mir die Drucker im Netzwerk aufgelistet werden, da ist das Problem, es wird mir hier nichts angezeigt!!

    Muss ich den Drucker jetzt vom HauptPC abstecken und im am ibook anstecken oder so?
    denn wenn ich ihn anstecke und treiber installiert habe, auf drucken geh, dann sagt er mir Auftrag in Arbeit, zeigt mir denn dann unter abgeschlossen an, aber getan hat sich nix!

    Bitte um hilfe!

    danke!
     
  2. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Hallo.

    Der Treiber ist der Falsche. Wenn ich das richtig sehe steht da MacOSX Intel, dein iBook ist aber MacOSX PPC.
    Hast du jetzt ein iBook oder ein MacBook? Das sollte nicht durcheinander gebracht werden, da die Unterschiede sehr essentiell sind.
    Hast du mal an die Firewall von deinem PC gedacht? Testweise mal deaktivieren.
    Sind Mac und PC in derselben Arbeitsgruppe? Beim Mac stellst du das über das Programm Verzeichnisdienste im Dienstprogrammeordner ein, dort auf SMB klicken und die Arbeitsgruppe konfiurieren.
     
  3. ConTaCt

    ConTaCt Gast

    ich habe ein iBook

    Firewall auf beiden PCs auschalten?
    Das weiß ich nicht ob sie in derselben Arbeitsgruppe sind, müsste ich nachschauen!

    danke erstmal für die Hilfe!

    Könntest du mir vl noch den Richtigen Treiber hier als link reinstellen wo ich runterladen muss?
     
  4. ConTaCt

    ConTaCt Gast

    sagen mir mal so!
    Kennt wer Saturn? Da gabs mal ein Notebook von apple um 999,-, genau das habe ich gekauft! (ausstellungsstück => war das letzte stück in gaaanz Österreich gg)
     
  5. ConTaCt

    ConTaCt Gast

    So ich habe fogendes Notbook, siehe link:

    Wenn ihr auf www.apple.com geht dann sucht euch das MacBook um 1.099 Euro!
    Link zum Macbook:
    http://store.apple.com/1-800-MY-APPL...qjfAtfY/2.?p=0

    Genau das habe ich!

    So jetzt will ich mittels Netzwerk drucken!
    Anleitung ist hier:
    http://ifelix.co.uk/tech/3015.html

    Drucker ist im Netzwerk bereits freigeben, also am XP PC, ich bräuchte jetzt den

    TREIBER für EPSON STYLUS DX4250 for Mac

    brauch ich dann auch den aktuellen treiber für Windows für den Drucker damit das funktioniert? wenn ja bitte auch den Link posten!!DANKE
    und was ich sonst noch dazubrauche! damit ich nicht immer USB-Stick ins Macbook, datei raus, usb raus am xp pc usw. machen muss!
    Ich hoffe ihr könnt mit dem was anfangen, bin nicht so der MAC spezialist!

    Wäre nett wenn ihr mir das erklärt!
    Danke!
     
    #6 ConTaCt, 06.12.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.12.06
  6. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
  7. ConTaCt

    ConTaCt Gast

    werds mal ausprobieren und mich am Samstag wieder melden!

    danke für die hilfe!
     
  8. kha

    kha James Grieve

    Dabei seit:
    28.12.05
    Beiträge:
    132
    ich habe ein sehr ähnliches Problem ...
    DX7000F an WIN
    freigegeben in ARBEITSGRUPPE
    als EPSON7000F

    am Mac kann ich den Drucker auch einrichten - nur in der Liste gibt es unter EPSON den DX7000F nicht.

    Ich habe dann den Treiber von der CD bzw. den neuesten Treiber von der Epson HP installiert.

    Beim Einrichten findet das Druckerdienstprogramm den jedoch nicht von selbst.
    ich denke das ich nicht einen aus der Liste wählen kann sonder Andere ... auswählen muss.

    Frage:
    WO legt der installer des Treibers die Dateien ab.
    und welche datei muss ich dann auswählen ...


    Thanks for your Help!
     
  9. ConTaCt

    ConTaCt Gast

    Ich kann ja nicht mal den drucker wenn ich jetzt keinen treiber habe! am Macbook installieren, da die CD nur für Windows ist! er spuckt mir die CD immer aus, was kann ich dagegen machen!?
    wo bekommen ich das für mac her??
     
  10. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    @ConTaCt
    ???

    @kha
    Wenn das Modell trotz installiertem Treiber nicht in der Liste auftaucht, unterstützt der Treiber nur lokal angeschlossene Drucker.

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen