1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit ATI RADEON 8500 im G4

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Manastas, 03.08.06.

  1. Manastas

    Manastas Gast

    Hallo zusammen,
    habe seit einiger Zeit einen PowerPC G4 (1,2 GHz, 2 GB Ram) mit einer ATI Radeon 8500.

    Es gíbt aber leider folgende Probleme:
    - der Rechner friert beim Bildschirmschoner ein
    - friert bei den meisten Spielen ein z.B. Crazy Machines
    - bei 3D-Spielen, wie z.B. "Alice" sind alle Texturen kaputt (fast schwarz)

    Bei normalen Finder-Aktionen oder Textbearbeitung etc. gibt es keine Probleme.

    Eine merkwürdige Situation...

    Weiß jemand Rat?!?
     
  2. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Hallo,

    schon mal bei ATI nach (Firmware)-Updates oder neuen Treibern geschaut ?
     
  3. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    >Weiß jemand Rat?!?

    Nach dem einsetzen der Karte einen PRAM-Reset gemacht?
     
  4. Manastas

    Manastas Gast

    @cybo
    - habe ein ROM- und ein Treiber-Update gemacht. der bildschirmschoner scheint jetzt zu funktionieren


    @stargate: löschen des parameterrams hatte keinen ersichtlichen effekt
    bestimmt trotzdem gut...


    'habe mittlerweile herausgefunden, dass Alice mit bestimmten OSX-Versionen Stress hat.
    und weiter geht die Fehlersuche....

    Besten Dank soweit
     
  5. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Was ähnliches hatte ich auch, nur weniger RAM und mehr MHz. Lief ziemlich stabil, auch mit Games. Ich tippe da mal auf defekten V-RAM in einem Bereich, der beim normalen Arbeiten noch nicht genutzt wird.
     

Diese Seite empfehlen