1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit Airport-Basis-Station (von 2001) und Intel Macbook Pro

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Johnny1601, 08.05.06.

  1. Johnny1601

    Johnny1601 Gast

    Hallo! Mal sehen ob mir einer helfen kann - ich verzweifele mittlerweile:

    Ich versuche meine AirPort Basis-Station über das MacBook zu konfigurieren. Folgende Schritte habe ich getätigt:

    1. Unter Netzwerk-Prefs allein Ethernet eingeschaltet und dieses mit den in der Bedienungsanleitung angegebenen manuellen Adressen gefüttert.

    2. MacBook mittels eines Crossover-Kabels mit Basis verbunden

    3. Airport Basis Reset-Knopf gedrückt gehalten und dann Netzkabel reingesteckt. Gewartet bis mittleres der 3 Lämpchen am Ufo leuchtet.

    4. Airport-admin-Dienstprogramm geöffnet, dort die erkannte Station markiert und auf "konfigurieren" gedrückt.

    5. Automatische Konfiguration schreiben ausgewählt.

    Und dann:
    ...kommt IMMER WIEDER folgende Fehlermeldung:
    "Bei der Aktualsierung der Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten."

    Beim Intel iMac meiner Mutter ist es 100%ig das gleiche Problem mit einer anderern Airport-basis-Station. Habe auch jeweils 40 min beim Apple-Support in Deutschland und in den USA angerufen. Die wissen auch nicht weiter.

    Was soll ich tun?
     
  2. Hairfeti

    Hairfeti Gast

    Mal sehen ...

    bei 3. würde ich die Basis zuerst unter Strom setzen und dann den Reset-Knopf 10 Sekunden gedrückt halten und das 3 x nacheinander. Habe allerdings eine Airport-Extreme-Station und weiß nicht inwieweit das von deiner abweicht.

    5. würde ich keine Automatische Konfig machen , sondern eine manuelle. Außerdem kann man die Basis auch gut gleich direkt über Airport konfigurieren, ohne vorher ein Netzwerkkabel anzuschließen und Ethernet integriert in Netzwerkeinstellungen zu benutzen. Also am besten gleich alles auf Airport stellen und DHCP-Server auswählen. Wenn die Airport-Basis bis zum werkseitigen Urgrund geresettet ist, erkennt deine Airportkarte die Basis sofort, denn es ist ja zu der Zeit noch ein offener, unverschlüsselter WLAN-Point.

    Nun stelle die Basis manuell ein mit dem Airport-Admin. Unbedingt die Störunempfindlichkeit aktivieren, mindestens einen 128 Bit WEP-Schlüssel anlegen und das Kennwort der Basis ändern. Die meißten Sachen läßt man auf Automatisch, aber einige müssen schon Hand und Fuß haben. (Internetanschluß, Netzwerk, Portweiterleitung/FireWall u.s.w.)

    Und es liegt sicher nicht am Intel-Rechner, es könnte aber an den Airportkarten liegen. Wenn du jetzt keinen Erfolg hast, melde dich einfach nochmal. Dann müssen wir weiter sehen.
     
  3. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    >Was soll ich tun?

    Davon ausgegangen das Apple auf seinen Intel-Betas die aktuellste
    Airport-Firmware einsetzt, wie aktuell ist den die Firmware der Basis-Station?

    Das muss schon einigermassen zusammenpassen.

    >"Bei der Aktualsierung der Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten."

    Richt ziemlich nach einen nicht verstandenen Setup auf der Basis.
    Daher dann auch diese Meldung.
     
  4. zassey

    zassey Gloster

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    62
    hallo.habe das gleiche problem....
    wie sieht es aus? gab´s ne lösung????
    hiiiiilfeeeeeee :-[
     

Diese Seite empfehlen