1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Probleme: File Sharing und mehr..

Dieses Thema im Forum "Retro-Ecke" wurde erstellt von blynd, 16.08.06.

  1. blynd

    blynd Gast

    Hallo liebe Apfeltalker,

    ich habe hier auf der Arbeit Probleme mit unserem äußerst tapferen G4 mit Mac OS 9.2.2. Seit geraumer Zeit lässt sich File Sharing nicht mehr aktivieren. Ich kann nicht mehr ergründen, wann und warum das passiert ist.
    Der Mac fährt hoch und beschwert sich mit "FS kann nicht aktiviert werden". ALLE apple.de-Support-Tipps wie wie PRAM-Reset oder PDS-File neu erstellen etc. haben nichts geändert. Die letzte Möglichkeit scheint die Neuinstallation zu sein. Da diese aber mit viel Arbeit verbunden ist, möchte ich zuletzt noch einmal Euch um Hilfe bitten.

    Was mir eigenartig vorkommt ist, daß man VON dem Rechner aus auf andere im Netzwerk zugreifen kann - andersherum ists nicht mehr möglich. Ein weiteres Mysterium ist, daß man bspw. vom Photoshop aus nicht mehr auf der internen Platte abspeichern kann, da diese gar nicht mehr angezeigt wird. Die externe ist hingegen sichtbar. Auf dem Schreibtisch sehe ich jedoch beide Festplatten.
    Andauernd kommen Fehlermeldungen beim kopieren (422 wenn ich mich nicht irre)..

    A pro pos "IRRE".. AAAH.. ich dreh durch - wer weiß Rat?


    Beste Grüße,
    Blynd
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Filesharing ist nur die Servervariante, für den Zugriff auf andere freigegebene Volumes hat es genau null Bedeutung. Insoweit ist es logisch, das die Verbindungen noch klappen.

    Schau als erstes mal in Erweiterungen ein/aus ob da nicht irgendwas vom Netzwerk abgeschaltet ist, das für den Betrieb von FS elementar ist.

    Falls alle Stricke reissen: fixer als unter OS Classic ist ja wohl keine Neuinstallation - Alten Systemordner umbenennen, Finder raus, neuen Ordner draufgezogen, blessen, Neustart, ggf. zusätzliche Kontrollfelder, Systemerweiterungen und Preferences vom alten in den neuen Ordner übernehmen und per Neustart aktivieren - fertig.

    Gruß Stefan
     
  3. blynd

    blynd Gast

    ..was bitte bedeutet "blessen"? :-[
     
  4. blynd

    blynd Gast

    ..ach ich kann den Systemordner gar nicht neu draufziehen, da er immer mit Fehler -412 abbricht.
     
  5. onyx

    onyx Stechapfel

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    163
    Hi,

    der Fehler ist doch seltsam, den Du da beschreibst.
    Mein Tip wäre:
    Als erstes den kompletten Pref.-Ordner neu anzulegen. (Den Alten auf den Schreibtisch, Neustart, Schreibtisch neu anlegen lassen, danach alle Einstellungen neu vorgeben. Ist zwar auch mühsam aber Dein System läuft weiterhin, bzw. Systemerweiterungen)
    Nr. 2, alle Kontrollfelder checken, die mit der oder einer Verbindung zum Netz zu tun haben. Also: AppleTalk, File Sharing und TCP/IP. Bei der Gelegenheit die Einstellungen im 'Startvolume' und 'Speicher' überprüfen, im Startvolume MUSS Deine Festplatte zusammen mit dem Systemordner ausgewählt sein. Im Speicher sollte der virtuelle Speicher DEaktiviert sein.

    Hm, 3. ... mal nachdenken...
     
  6. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.033
    KLingt nach vergniesgnaddelter Struktur auf der Festplatte. Ich erinnere mich dunkel an einen Fall aus OS9 Zeiten: Filesharing wollte nicht mehr, genau mit der von dir genannten Fehlermeldung. Lösung war, ein Disktool rüberzujagen (Diskwarrior) und aus Paranoia die Platte komplett danach auf eine neue Platte zu kopieren, die alte in den Schrank und die neue einzubauen.

    Carsten
     
  7. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Hallo,
    das hört sich schwer nach inkonsistenten Verzeichnisstrukturen der HD an (422 gibt es übrigends nicht). Kopieren hilft da nur bedingt, weil der Finder die Fehler mitkopiert. Hatte das auch mal... Bei mir war es ein Virus mit dem Namen 'Seven Dust C'.

    Da hilft es nur die wichtigsten Daten einzeln zu kopieren und dann die Platte zu formatieren und neues System aufspielen.
     
  8. blynd

    blynd Gast

    Vielen Dank erstmal für Eure raschen Antworten!

    Also unter Startvolume ist die Festplatte mit Systemordner angegeben. Virtueller Speicher war aktiv, ist nun deaktiviert aber das ändert nichts.

    Ich habe einige Screenshots der von Euch angefragten Kontrollfelder angehängt. Vielleicht fällt jemandem ein einfacher, dummer ;) Fehler auf.

    Die Systemerweiterungen, die Netzwerkverbindungen betreffen, sind allesamt aktiviert..
    aber was da unter TCP/IP und Appletalk steht, kann ja nicht richtig sein

    hmmm
     

    Anhänge:

  9. onyx

    onyx Stechapfel

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    163
    kaum wartet man 3 Stunden - schon kommt 3.!

    Hi

    wieso hast Du 2 TCP/IP-Kontrollfelder? Du hast die doch nicht wirklich auf einem Rechner laufen? Oder doch? Darüber hinaus passen die nich so richtig zu AppleTalk...
     
  10. blynd

    blynd Gast

    ...erstmal Danke für Euer aller Antworten!


    Die 2 TCP/IP Felder sind nur eins. Ich habe einmal die Ethernet- und einmal die AppleTalk-Einstellungen "fotografiert".


    Ich denke ich werde den G4 nun mal per Firewire an das Powerbook mit OSX anschließen und die Festplatte überprüfen lassen..
     
  11. onyx

    onyx Stechapfel

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    163
    Noch mal Hi,

    das klappt nicht! Du mußt Dich für eine von beiden Varianten entscheiden! Zu mindest, was das Kontrollfeld TCP/IP angeht!
     
  12. onyx

    onyx Stechapfel

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    163

    Jetzt hab ich mir noch mal Deine Kontrollfelder angesehen. Im Kontrollfeld AppleTalk gibst Du Deine Verbindund an, in Deinem Fall Ethernet. AppleTalk als solches ist das Protokoll, das in jedem Fall ausgewählt sein sollte. Um das sicherzustellen schaust Du in der Auswahl unterm Apfel nach! Da muß das häckchen bei aktiviert stehen. Ansonsten ist Dein Rechner blind für alles.
    Wenn Du über einen Router verfügst stellst Du danach in TCP/IP den DHCP-Server ein, so wie Du es bereits getan hast. Manchmal ist es für eine dauerhafte Verbindung 'sicherer' wenn Du den DHCP Server manuell einstellst. Die Konfig dafür wird weitestgehenst vom Router mitgeteilt. WICHTIG: wenn Du diese Konfig vorgenommen hast mußt Du beim verlassen des Kontrollfeldes diese bestätigen bzw. absichern, anderfalls geht er automatisch auf das vorher eingestellte zurück. Puh. Das wars erstmal
     
  13. blynd

    blynd Gast

    Hallo onyx!

    entschuldige, jetzt habe ich eine Weile nicht geantwortet.

    - Unter Auswahl ist AppleTalk aktiviert.

    - Im Kontrollfeld TCP/IP ist unter AppleTalk jedoch keine Zone auswählbar. Ist das korrekt? Ich kann lediglich die Server manuell eintragen, doch beim nächsten Systemstart sind die Felder wieder leer bzw. auf "Aktuelle Zone" und IP "wird vom Server geliefert" gestellt.
     
  14. onyx

    onyx Stechapfel

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    163
    Grüzi, blynd!
    jetzt muß ich mich erstmal entschuldigen! War ein bißchen streßig in den letzten 2 Tagen!

    Okay... Eingentlich solltest Du unter TCP/IP 'Ethernet' auswählen. Dann den DHCP eintragen etc. Deine Frage nach dem Zonengedönse kann ich Dir nicht beantworten, da ich mich mit AppleTalk-Netzen nicht auskenne. Das würde ich eher intuitiv angehen. Seltsam finde ich dieses Verhalten jedoch schon. Andere Frage: gibt es evtl. andere Einstellungen die Dein Mac 'vergißt'?
     
  15. blynd

    blynd Gast

    grüzi!

    ..das mit dem stress kommt mir bekannt vor ;)


    zu deiner frage: der mac hat ansonsten ein gutes gedächtnis...

    ich glaube, ich gebe es langsam auf und finde mich vorest damit ab. später kommt osx druff..




    vielen dank noch einmal für die hilfestellung eines jeden, der hier gepostet hat! ;)
     

Diese Seite empfehlen