1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Probleme beim WPA Key mit OSX

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Durdon, 11.06.06.

  1. Durdon

    Durdon Gala

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    48
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem (ist es eigentlich nicht wirklich) mit meinem Wlan: Mein Wlan war bisher WEP verschlüsselt. Sowohl mein PC als auch das PB hatten entsprechend den WEP Schlüssel im OS hinterlegt. Alles lief wunderbar. Jetzt habe ich auf WPA umgestellt. Abgesehen davon, dass meine Wlan-Karte im PC da garnicht mitmacht (anderes Thema) klappt es beim PB und MAC OS X 10.4.6 erwartungsgemäß perfekt. Allerdings: Ich muss jetzt immer nach einem Neustart den Netzwerkschlüssel per Hand eingeben, indem ich auf meine "Airport Strahlen" klicke und "Andere..." Netzwerke wähle. Dannach muss ich den Namen (SSID) des Netzwerks und den Key (Persönliches WPA) eingeben. Dann erst kann ich connecten. Soll das so sein oder klappt es auch wie vorher mit WEP? Der Schlüssel kann auch nicht an den Schlüsselbund, mir wird nur "Kennwort einblenden" zum markieren angeboten.

    Router ist ein Linksys WRT54G er läuft auf WPA (TKIP). Die SSID ist verborgen, MAC-Adressenfilter ist aktiv. Damit hat es aber meiner Erfahrung nach nichts zu tun.

    Ich hab hier im Forum zum Thema nix gefunden (lasse mich gerne eines Besseren belehren).

    Ich hoffe jemand weiß bescheid.
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Vielleicht schon. Probier erst mal, die SSID nicht zu verstecken, solange bis die Verbindung zum Mac ohne Passworteingabe klappt. Geht das wenigstens?
     
  3. Durdon

    Durdon Gala

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    48
    Also das mit der SSID hat nix gebracht. Er connected trotzdem nicht auf Anhieb. Ist übrigens WPA Preshared-Key, falls das wichtig sein sollte.
     
  4. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Hallo,

    versuch mal, in den AirportNetzwerkeinstellungen unter "Standardmässig verbinden mit..." den Punkt "Bevorzugte Netzwerke" auszuwählen und dort Dein Netz hinzuzufügen. Dort kannst Du Einstellungen vornehmen, dass automatisch verbunden wird, ohne Abfrage.

    Gruß
    cybo
     
  5. mallesch

    mallesch Jamba

    Dabei seit:
    04.06.06
    Beiträge:
    54
    ist zwar nichts zum thema, aber falls es dich interessiert. beim windento notebook meines mitbewohners ging das wlan auf wpa2 nicht. Auf der microsoftseite bekommst du ein update und für die karte brauchst du neue treiber.

    Vielleicht sollest du mal auf WPA2(AES) verschlüsseln. Ist auch sichere...
     
  6. ATOC

    ATOC Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    104
    Also wenn es nur manuell geht, handelt es sich vielleicht auch einfach um ein problem, was bei vielen unter 10.4.6 auftritt, weil apple an der speicherung der airport-keychain geschichte was verändert hat.

    lösch dein WLAN aus der liste der bevorzugten netzwerke, danach den WEP/WPA-schlüssel aus dem schlüsselbund. dann die datei "/Library/Preferences/SystemConfiguration/com.apple.airportpreferences.plist" löschen.

    Nach einem Neustart alles neu aufsetzen, dann müsste es auch in Zukunft automatisch gehen. Hatte eine Zeit lang das gleiche Problem, nur manuelles verbinden funktionierte, weil da auch der WPA-Key nochmal eingegeben werden musste.
     
  7. Durdon

    Durdon Gala

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    48
    Hallo vielen Dank für die Hilfe, ich habs dann selbst hinbekommen. Es ist eigentlich genau so zu händeln wie ATOC es beschrieben hat.

    Ich finde es am einfachsten wenn man über den Assistent zur Netzwerkeinrichtung geht. Dann hat es geklappt. Auch der Key konnte dann gespeichert werden.
     

Diese Seite empfehlen