1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme beim OS installieren - Passwort vergessen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Konrad, 02.01.07.

  1. Konrad

    Konrad Granny Smith

    Dabei seit:
    01.01.07
    Beiträge:
    17
    Hallo,

    ich habe mir über eBay ein Ibook gekauft. Allerdings hat der Vorbesitzer Mac OS nicht neuinstalliert - ich habe also noch seine Daten hier drauf.
    Jetzt möchte ich gerne Mac OS neu installieren. Nur klappt das nicht so ganz:

    - Beim Booten bei eingelegter CD C gedrückt halten wird vom Ibook ignoriert.

    - Wenn ich unter Mac OS X den Installer starte, verlangt er von mir das root Passwort, welches ich nicht kenne.

    - Da ich den Vorbesitzer nicht erreiche, wollte ich das root Passwort selber ändern. Nur ignoriert das Ibook auch S oder Apfel+S beim Starten um in den Single-Mode zu kommen und die Mac OS CD booten und dort das Passwort ändern geht ja leider auch nicht.

    Könnt ihr mir vielleicht sagen, wie ich den Installer starte oder das Passwort ändere?

    Ich muss noch dazusagen das der Benutze, der sich automatisch einloggt nicht der Admin ist und "sudo passwd root" auch nicht klappt. o_O

    Naja, ich hoffe ihr könnt mir helfen :)
     
  2. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    Du könntest einen neuen Adminaccount anlegen (Systemeinstellungen -> Benutzer), am besten mit einem Passwort, das dir bekannt ist. ;)
     
  3. fredfire

    fredfire Gast

    Was ist es denn für eine Mac OS CD? Die Originale iBook-CD oder eine Vollversion?
     
  4. Konrad

    Konrad Granny Smith

    Dabei seit:
    01.01.07
    Beiträge:
    17
    Hallo,

    geht nicht, da ich dafür auch das Passwort des momentanen Benutzers "ibook" brauche o_O

    "Ibook G4 Mac OS X Install Disk"
     
  5. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Hast du schon versucht bei eingelegter Systemdisc mit der alt-Taste zu starten?
    Wenn auch dies nicht hilft, könnte es sein, dass der Vorbesitzer ein "Open Firmware Password" vergeben hat.
    Dieses "Open Firmware Password" bewirkt: Ein Booten von CD-ROM, FireWire Disk oder einer anderen Partition, respektive einer anderen Festplatte, ist nicht mehr möglich. Also kann auch das Passwort nicht mit der Boot CD verändert werden.

    Ein gleiches Problem war hier zu finden:
    http://www.apfeltalk.de/forum/mac-os-x-t60191.html
     
  6. Konrad

    Konrad Granny Smith

    Dabei seit:
    01.01.07
    Beiträge:
    17
    Hallo,

    ja habe ich versucht. Da wird mir aber nur die Festplatte als Boot-Medium angezeigt.

    Die Probleme passen leider alle zum Open Firmware Password: Ich kann nur von Festplatte booten und C und S werden ignoriert..
    Muss ich jetzt wirklich das Ibook aufmachen oder geht das auch anders o_O Weil ich es eigentlich nicht aufmachen möchte.

    Edit: Hab noch ein wenig weiter gesucht und herausgefunden, dass ich die Open Firmware mit Apfel+Alt+F+O "starte". Hab ich gemacht, nen Passwort brauchte ich auch nicht.

    Jetzt muss ich doch nur noch herausbekommen wie ich von CD boote? ("boot cd" reicht leider nicht o_O)
     
  7. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    @KayHH hat in diesem Forum bereits einen Tip gegeben:
    http://www.apfeltalk.de/forum/open-firmware-password-t11287.html
    Mit dieser Methode sollte sich das Open Firmware Passwort zurücksetzen lassen

    «Passwort vergessen? Nicht schlimm. Rechner öffnen, ein paar DIMMS entfernen oder die RAM Menge durch Erweiterung verändern, Rechner einschalten und Command + Option + P + R drücken und den Rechner drei mal "gongen" lassen»

    Nützt dies alles nichts, bleibt nur der Gang zu einem versierten Mac-Händler.
     

Diese Seite empfehlen