1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme beim Installieren

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Diva, 22.11.05.

  1. Diva

    Diva Gast

    Ich bin nun seit gestern auch stolzer besitzer eines iMac. Beim Einrichten habe ich immer wieder das Problem das ich heruntergeladene Programme wie den Windows Media Player oder den mplayer nicht installieren kann weil kein installationsprogramm dafür vorhanden ist. Das heruntergeladene Programm sieht auch nur aus wie ein leeres Blatt Papier. Welches Programm brauche ich dafür?
    Den vlc player konnte ich installieren allerdings hab ich eine avi datei die er trotzdem nicht abspielt und mir dann sagt, dass beim abspielen einer wmv3 datei fehler aufgetreten sind obwohl sie es ja gar nicht ist....
    Es wäre schön wenn mir jemand bei diesen Problemen helfen könnte, der etwas mehr Erfahrung im Umgang mit den apples hat als ich
     
  2. Hoernchen

    Hoernchen Cox Orange

    Dabei seit:
    11.04.04
    Beiträge:
    101
    Die meisten Mac-Anwendungen brauchen kein Installationsprogramm. Du ziehst die herunter geladene und entpackte Datei in den "Programme"-Ordner und gut. Das du allerdings nur ein weisses Blatt als Icon siehst....!? Verdaechtig. Bist du sicher, dass du dir die Mac-Version gezogen hast? Wenn du die Datei anklickst und "Apfel-I" drueckst, welcher Dateityp wird dir angezeigt?
     
  3. civi

    civi Gast

    Wenn VLC sich wegen WMV3 beschwert, dann kannst du diese Datei höchtens noch mit Windows MEdia Player 9 öffnen. Doch meist handelt es sich dabei um mit DRM-geschützte Dateien, meistens.
     
  4. Diva

    Diva Gast

  5. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Ist der StuffIT Expander standardmässig noch bei Tiger dabei? Ich dachte, nein.

    D.h., Du musst Dir erstmal den StuffIt Expander runterladen und installieren.

    Des weiteren hast Du recht: ausser für Programme, die direkt ins System iengreifen gibt es beim Mac keine Installationsroutine, d.h. Du kanns idR ein Programm, dass sich aus einem .dmg File auspackt einfach irgendwo hin kopieren und gut (am besten in den Programmeordner). Die deinstallation geht genauso vonstatten ;)

    Gruß,

    .commander
     
  6. Kritias

    Kritias Gast

    Also ich rate Dir, auf diesen blöden Dosenplayer ganz zu verzichten und dann lieber den WMV Player zu installieren. Gibt es bei versiontracker, kostet allerdings ein paar Dollar.
     

Diese Seite empfehlen