1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme bei Installation und Anwendung des neuen Paralleles Beta-Update

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von g.v.s, 16.12.06.

  1. g.v.s

    g.v.s Jerseymac

    Dabei seit:
    12.12.06
    Beiträge:
    453
    Windows kann nicht gestartet werden wegen Festplattenkonfigurationsproblem

    Windows XP Professional habe ich jetzt erfolgreich auf Boot Camp installiert. Das BetaUpdate (die Testversion) von Paralleles unter MacOS. Die BootCamp Partition ist mit NTFS formatiert.

    Wenn ich jetzt mit Paralleles das XP von Boot Camp starten will, kommt folgende Fehlermeldung:

    Windows konnte nicht gestartet werden, da ein Festplattenkonfigurationsproblem vorlag.
    Vom ausgewähltem Startdatenträger konnte nicht gelesen werden. Überprüfen Sie Startpfad und Datenträgerhardware. Informieren Sie sich in der Windows-Dokumentation über die Hardwarefestplattenkonfiguration, und ziehen Sie die Hardwarereferenzhandbücher für zusätzliche Informationen zu Rate.

    Damit kann ich jetzt einfach nichts anfangen! Weiß mir hier jemand weiter?

    Ansonsten konnte ich auch die Parallel-Tools noch nicht installieren, weil ich ja Windows als Gastbetriebsystem nicht starten kann.

    Oder habe ich da was falsch verstanden? :oops:

    Vielen Dank für jede Hilfe! ;)

    __________________
    MBP 17" c2d & PB 17" G4 1.5 & Dose XP.
    Angefangen mit PB170 (ca.1990),
    seitdem etliche mobile und stationäre Macs
     
  2. Stone187

    Stone187 Gast

    Es gibt spezielle BootCamp Tools für die neue Beta, die vorher auf Windows installieren.
     

Diese Seite empfehlen