1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme bei DivX mit Toast

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Alejandro, 28.12.05.

  1. Alejandro

    Alejandro Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    299
    Guten abend,
    ich probiere gerade, einen Film, der im VOB- Format vorliegt in eine DivX- Datei umzukodieren. Die Quelldatei befindet sich schon auf der Festplatte und ich möchte sie nun platzsparend verkleinern. Nur dummerweise hängt sich das Programm immer auf, sobald ich auf dekodieren drücke. Was muss ich denn tun, damit das so klappt, wie ich mir das vorstelle?
    Danke für eure Antworten...
     
  2. civi

    civi Gast

    Hast du mal beim Support von Toast geschaut?
    Da gibt es bestimmt FAQs.
     
  3. Alejandro

    Alejandro Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    299
    Nein, das nict direkt. Habe aber in der Hilfe nachgeschaut und mich genau an die Anleitung gehalten. Dann habe ich es auch mal probiert, ob´s läuft, wenn er es von einer DVD dekodieren soll, das klappt aber auch nicht.
     
  4. iChris

    iChris Starking

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    215
  5. civi

    civi Gast

    Aha, da war die Lösung ja wieder mal bei der HErstellerseite zu finden: Vorbildlich!
     
  6. Alejandro

    Alejandro Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    299
    Also, ich habe das Update geladen, kann aber keinen Unterschied feststellen...
     

Diese Seite empfehlen