1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem nach Installation von Front Row Enabler

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Nick, 02.11.06.

  1. Nick

    Nick Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    26.02.05
    Beiträge:
    387
    Hi,

    ich habe, ungeduldig wie ich bin :innocent: , auf mein OS 10.4.8 den Front Row Enabler installiert, der sich leider noch gar nicht mit 10.4.8 verträgt. Nachdem ich auf "enable Frontrow" gedrückt hatte und den Rechner anschließend fast neugestartet hatte , kam kurz nachdem die der Statusbalken beim Systemstart gefüllt waren, ein leerer blauer Bildschirm. Das Problem hatten auch einige andere, deren Kommentare ich leider erst zu spät gelesen hatte.
    Als nächstes startete ich von einem 2. System 10.3.9. Dort habe ich dann im Internet eine (Teil)Lösung gefunden: http://www.pommepause.com/online.html
    Da ich mein Mac OS 10.4 unbedingt wieder gebraucht habe und es nicht neu installieren wollte, habe ich vom 10.3.9er die Ordner aus

    /System/Library/PrivateFrameworks/BezelServices.framework/Versions/A/BezelServices

    und

    /System/Library/LoginPlugins/BezelServices.loginPlugin/Contents/MacOS/BezelServices

    auf die Entsprechenden Orte im 10.4.8er kopiert und (nach einer Sicherheitskopie) ersetzt. Das System kann jetzt wieder einwandfrei starten, aber einige Funktionen im System fehlen, wie z.B. die Symbole in der Leiste mit Uhrzeit, Lautstärke…

    Jetzt wäre meine Idee, dass jemand von euch mir die Ordner aus den oben gezeigten Verzeichnissen zuschicken könnte. Natürlich von einem funktionierendem 10.4.8er.
    Wenn das möglich wäre und mein Problem gelöst werde, wäre ich euch zu großem Dank verpflichtet:)

    Grüße Nick
     
  2. svn

    svn Prinzenapfel

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    553
    Versuch mal das letzte Combo Update zu installieren. Hört sich nach dem SystemUIServer an der immer abstürtzt....
    Das ComboUpdate "sollte" das beheben
     

Diese Seite empfehlen