1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Problem mit Windows Media Player

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Doomsayer, 15.08.06.

  1. Doomsayer

    Doomsayer Gast

    hallo zusammen erstmal!

    hab da ein problem: möchte auf der pro7-seite einige videos anschauen. die videos dort (WMV) werden in einem im fenster integrierten windows media player abgespielt. doch die videos sind extrem verpixelt und haben ne scheiss tonqualität. auf windows hingegen kann man die videos problemlos im vollbild-modus betrachten.

    weiss jemand, ob und wie man dieses problem lösen kann?

    thanx schon mal!
     
  2. Burn

    Burn Stechapfel

    Dabei seit:
    20.04.06
    Beiträge:
    158
    schau mal hier

    http://www.macupdate.com/info.php/id/17787

    der wmv player ist ein plug in für den quicktimeplayer
    um wmv files abspielen zu können und meiner meinung nach
    besser als der windows media player für osx.

    ciao

    burn
     
  3. Doomsayer

    Doomsayer Gast

    das problem ist aber, dass die videos dort soweiso im windows media player geöffnet werden weil der player eben im fenster integriert ist...
     
  4. Burn

    Burn Stechapfel

    Dabei seit:
    20.04.06
    Beiträge:
    158
    das ist kein problem

    les dir mal die DESCRIPTION in dem link durch

    der player öffnet sich auch im web browser

    ciao

    burn
     
  5. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    Vielleicht mal Flip 4 Mac installieren? Bei mir hat's gereicht.
    Ist für Quicktime..

    www.flip4mac.com

    Gruß
    /arris

    EDIT: Geht doch ned ;) Weiß ich dann auch nicht weiter.
     
  6. Doomsayer

    Doomsayer Gast

    bei mir gehts jetzt mit flip4mac (einfach WMV dem quicktime zuzordnen und browser neu starten). aber es hat ca. 10mal so lang zum laden als im mediaplayer......

    aber thanx schonmal für die hilfe.
     
  7. Doomsayer

    Doomsayer Gast

    habs jetzt noch ganz ausgetestet: ist wirklich für nix! lädt jetzt seit 20 minuten an nem ca. 10MB-video!
     

Diese Seite empfehlen