1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Problem mit PowerBook!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von VISTA, 22.04.06.

  1. VISTA

    VISTA Gast

    Hallo!
    Als ich mein PowerBook heute starten wollte, lief zunächst alles ganz normal:
    -der graue Apfel erscheint auf grauem Grund
    -Fenster erscheint "Mac OSX starten"

    Doch dann wird der Bildschirm schwarz und eine weiße Schrift erscheint:
    "Login to console"
    Und darauf kam eine weiße Schrift, ähnlich dem Terminal, man konnte jedoch keine Eingaben vornehmen.

    Apple Hardware Test hat keine hardwarebedingten Fehler gefunden.
    Hat jemand eine Idee, was man machen kann?

    VISTA
     
  2. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.749
    starte mal im verbose Modus Apfel + V dann siehst du evtl welcher Deamon resp. Kernelextension da stresst. Desweiteren kannst du mit gedrückter Shift Taste die Kernelextensions deaktivieren, wenn der Rechner dann hochfährt hat es dir eine solche wohl geschossen.

    Hast du irgendwas neu installiert?

    Ach ja Kernelextensions sind wie der Name schon sagt Erweiterungen des BSD Kernels. Es gibt da viele Module, die beim Start geladen werden, ohne dass du es merkst, bis sie halt nimmer gehen.

    Gruß Schomo
     
  3. VISTA

    VISTA Gast

    Danke für die antwort!

    Ich habe es dur eine Neuinstallation von M. OS X behoben.

    VISTA
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Hi Schomo!

    Ich muss diesen Thread nochmal aufwärmen, weil ich dasselbe Problem habe. Beim booten shift drücken, hat bei mir den Effekt, dass er einfach nochmal starten will.

    Da ich mich mit den Kernel-Meldungen genau null auskenne, helfen mir die leider nicht sehr viel, da sie ausserdem ja auch viel zu schnell runterlaufen. Kann man das irgendwie stoppen, und was ist da für mich (oder eher für Dich) interessant. Wäre für eine Lösung dankbar. Hab meine System-CD verschlampt. :eek: und die vom G5 funktioniert nicht. Ich habs probiert.

    LG
    Daniel
     
  5. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.749
    Kernelextenstions haben die Suffix .kext, wenn da etwas von failure beim Laden steht siehst du dass irgendeine Komponente nicht geladen wird. Tja das ist natürlich ärgerlich wenn man keine System CD hat. Da kann ich dir ehrlich gesagt nur empfehlen dir ein System zu kaufen, oder von einem Bekannten auszuleihen.

    Hast du keine externe Platte mit System drauf? Wenn ja, die ALT Taste drücken und dann von dieser Booten. Kann ich dir nur allein aus Backupgründen anraten.

    Gruß Schomo
     
  6. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Kann ich im Targetmodus ohne CD irgendwas von meinem G5 reparieren?
     
  7. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    per firewire und target-mode die daten sichern und osx neu aufspielen.
     
  8. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ja, aber womit denn?:(
     
  9. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    ich dachte du hast zwei rechner...:oops: hast du nen freund mit mac?
     
  10. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Aber ich kann doch nicht das System des G5 aufs Powerbook knallen. Oder geht das über Targetmode? Direkt von CD gehts nicht. Da sagt er mir dass dieses System nicht auf dieses Gerät installiert werden kann.
    I kenn mi überhaupt nimmer aus ...o_O;)
     
  11. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    www.bombich.com
    versuchs doch mal mit dem carbon copy cloner. auf der website und im programm hab ich noch nie gelesen, dass ein pb nicht vom system eines g5 starten kann. es sollte eigentlich gehen. einen versuch isses wert;) .
     
    #11 high-end-freak, 28.04.06
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.06
  12. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Passt. Werd ich am Dienstag probieren. (Ist ein Powerbook in der Arbeit)
    Danke einstweilen.

    LG
    Daniel
     

Diese Seite empfehlen