1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Powerbook und WLAN

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von esinn, 09.03.07.

  1. esinn

    esinn Gast

    Hallo,
    Habe eine Belkin Karte für mein Powerbook besorgt um damit über WLAN ins Internet zu gehen.
    Die Belkin Karte wird als Airport erkannt aber die Verbindung zum Router funktioniert nicht. Kabelverbindung ins Internet funktioniert, nur Airport nicht. Router ist von Acer allerdings ein 54er . Karte eine 125er von Belkin. Habe wahrscheinlich falsche Einstellungen gewählt weil ich mich nicht gut mit der Materie auskenne. Kann mir jemand weiterhelfen?
     
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Herzlich willkommen im AT!

    "Die Verbdindung zum Router funktioniert nicht" diese Aussage ist leider so nix wert, was genau passiert? Was machst Du? Fehlermeldungen?
     
  3. esinn

    esinn Gast

    In der Menueleiste ist das Airportzeichen aktiviert.
    Wenn ich dort die " Internet-Verbindung " öffne finde ich dort:
    AirPort: ein
    Kein Netzwerk ausgewählt
    ID der Basisstation nicht verfügbar
    Status: Mit keinem Netzwerk verbunden.
    Was muss ich tun um mit dem Internet verbunden zu sein?
     
  4. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Hmm, wennde auf das Airport-Symbol klickst, zeigter Dir da nen Netzwerk an? o_O
     
  5. esinn

    esinn Gast

    Nein.
    Ich kann nur "Andere" oder "Netzwerk anlegen " aktivieren.
     
  6. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Hmmm, wenner kein Netzwerk anzeigt, mußt Du vielleicht mal am WLAN-Router ne Einstellung ändern o_O Normalerweise zeigt der unter dem Airport-Symbol alle Netze an, die er findet o_O
    Vielleicht installierste mal dieses http://www.macupdate.com/info.php/id/18481 Widget o_O
     
  7. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Stelle im Router ein, dass die SSID übertragen wird. Wenn dem so ist, dann reicht das Netz einfach nicht.
     
  8. Mac Patric

    Mac Patric Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    294
    Außerdem würde ich die Verschlüsselung überprüfen.
    Schau nach, ob sie ausgeschaltet ist.

    MP
     
  9. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Und wenn sie ausgeschalten ist, schalte sie unbedingt ein! WPA wäre hier sehr zu empfehlen.
     
  10. Mac Patric

    Mac Patric Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    294
    Ja klar, nachdem ich mit meinem Airport Kontakt habe.

    MP
     
  11. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Was soll das bringen? Wenn Du ohne WPA eine connection bekommst dann auch mit WPA => gleich von anfang an aktivieren. Sobald Du WPA aktivierst musst Du dich eh neu im WLAN Anmelden.
     
  12. Mac Patric

    Mac Patric Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    294
    Aus meiner Erfahrung mit einem Speedport von T-Com.

    Der Router hatte vom Werk aus WPA-Verschlüsselung.Mein PB fand das Netzwerk nicht. Habe die Verschlüsselung per LAN ausgeschaltet. Siehe da, mein PB hat das Netzwerk gefunden und dann kannte ich den Router konfigurieren und neu verschlüsseln. Da ich mittlerweile den 3. Router des gleichen Typs habe (andere gingen kaputt) habe ich ihn mind. 3x einrichten müssen. Und es funktionierte bei mir nur so.

    MP
     
  13. esinn

    esinn Gast

    Habe eure Tipps ausprobiert, obwohl ich mit dem Powerbook neben dem Router stehe bekomme ich kein Signal. Werde mir ein anderes Notebook leihen um meinen Router zu testen.
     
  14. esinn

    esinn Gast

    Die Treiber für eine Airportkarte waren nicht installiert.
    Jetzt klappts.
     

Diese Seite empfehlen