1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Logic Express & Tascam US-2400

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Patrock, 15.04.06.

  1. Patrock

    Patrock Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    424
    Bonjour Damen und Herren.

    Ich hab vorgestern mit zittrigen Händen eines der schönsten Pakete meines Lebens geöffnet... Ich darf mich jetzt stolzer Besitzer eines Tascam US-2400 nennen. Bei der Inbetriebnahme unter Logic Express meldet sich das Baby brav als 3 Mackie Logic Controls an, und genau da liegt mein Problem... Logic Express behauptet, es könne nur mit einer Logic Control umgehen und drum liegen jetzt zwei Drittel dieser wunderschönen Apparatur brach... und das nervt. Kennt irgendein Crack aus dieser illustren Runde vielleicht eine Möglichkeit, wie ich diese Beschränkung umgehen könnte? Denn das Update zu Logic Pro ist mir halt doch ein bisserl zu teuer, wenn das mein einziger Vorteil davon ist.

    Logic Express:
    http://www.apple.com/chde/logicexpress/

    Tascam US-2400:
    http://www.tascam.com/Products/US-2400.html

    Ich bin froh um Vor- und Ratschläge... Ruhig auch die dummen/naheliegenden/das-weiss-doch-jede-Hausfrau-Ideen, ich bin mir nämlich nicht ganz sicher ob ich ein Idiot bin... Vielen Dank schonmal vorweg.
     
  2. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    Hi,

    auf die Gefahr hin, dass es nicht weiterhilft, würde ich vorschlagen, das Tascam zuerst bei der Audio-Midi-Konfiguration anzumelden. Vielleicht erkennt Logic Express das Gerät dann besser.
    Wahrscheinlich ist es auch sinnvoll, die Preferences von Logic vorher löschen, damit Logic auch neu nach angeschlossenen Geräten suchen muss.
    Wie sieht es denn mit der beim Tascam mitgelieferten Software und bei der Hilfe dazu aus? Hast du da keinen Tip bekommen?

    Gruß

    Jürgen
     
  3. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Wo liegt denn Steinhaufen? Auswendig weiss ich leider auch keinen Rat. Ausser der Idee von fantaboy das du einfach mal in der User-Library nach Logic suchst und dort mal alles löschst, sodass beim nächsten Start Logic erstmal neu sucht usw.

    Das anmelden im Audio-MIDI-Setup könnte auch etwas bringen.

    Ob es da jetzt aber wirklich eine Beschränkung von Logic Express gibt nicht mehr Controller zur Verfügung zu stellen weiss ich auswendig nicht. Hast du schonmal auf der Apple-Seite gesucht? Feature Comparison

    EDIT:
    Halt muss mich korrigieren. Dort auf der Seite die ich angegeben habe, steht gleich als erstes
    Input Channels: 12
    Kannst du denn nur 12 Kanäle betreiben?

    Auf der Seite steht aber auch folgendes:
    Expansive hardware controller support
    o_O
     
  4. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    ne zettt, das steht da eben nicht!
    da haste dich verlesen. und genau das könnte auch der grund sein, warum das tascam nur zum teil erkannt wird.
    und man hat in logic express auch nur 12 in und outs. das ist eine der grundlegenden beschränkungen.

    gruss

    jürgen

    p.s. vielleicht mal bei logicuser.de nachfragen. die wissen auch was...
     
  5. Patrock

    Patrock Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    424
    Danke für die vielen Tipps. Ich hab mit schon die neuste Version der Firmware von Tascam heruntergeladen, einen Treiber gibt's in dem Sinn nicht, dafür ein bisschen zusatzsoftware, und da hab ich alles installiert was ich kriegen konnte. Prefs löschen hab ich schon versucht, die US-2400 per Setup-Assistent zu laden auch, aber eigentlich bin ich eher auf der Suche nach einem Weg ausserhalb von Logic. Logic Express erkennt die US-2400 tadellos, es meldet einfach an, dass es nur einen Drittel davon verarbeiten kann (und dass ich wenn ich alle Regler benutzen will das Update zu Logic Pro kaufen muss), aber mit dem einen Drittel geht's absolut einwandfrei um. Ich dachte mehr an eine Lösung, mit der man diese Beschränkung im Logic Express aufheben kann. Es ist ja in dem Sinne keine Fehlfunktion, sondern eine Einschränkung.

    Aber trotzdem allen vielen Dank für die Ideen, keep it coming... Werde jetzt mal das Logic Forum aufsuchen, auch danke für diesen Tipp!

    @Zett: Steinhaufen heisst eigentlich Steinhausen und liegt bei Zug in der Schweiz, ungefähr auf halbem Weg zwischen Zürich und Luzern. Das mit den 12 Inputs stimmt, aber ich brauch eh nie so viele gleichzeitig, für das hab ich n grosses Analogmischpult, das ersetzt so einiges. Aber 12 Inputs heisst nicht dass ich nur 12 Spuren Audio verarbeiten kann, die sind glaub nicht beschränkt (im Setup kann man glaub ich bis zu 255 Spuren Audio einstellen, aber das ist dann Karajan und eh nich mehr meine Liga).
     
    #5 Patrock, 17.04.06
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.06

Diese Seite empfehlen