• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

Problem mit Internet!!

  • Starter*in M!LLeN
  • Datum Start

M!LLeN

Gast
Hi,
ich habe ein Problem. Habe hier in nem Praktikum ein Powerbook von MAC. Betriebssystem ist OS X!
Nun will ich mit diesem über einen Router ins Netz.
Hardware ist in Ordnung.
Nun stelle ich im Netzwerk die Sachen ein.
Ethernet Verbindug
Ip, Subnetzmaske, Die Ip vom Router, den DNS Server und den Domain-Namen.
Die Einstellungen, (nur halt andere IP und DNS Adresse) funktioniert daheim auch!
Nur hier nicht!
IP und DNS Adresse stimmen aber 100%
Weiß jemand, warum ich trotzdem net ins Inet komme?
Wenn ich im Terminal Ping web.de eingebe kommt folgendes:
ping: unknown host web.de
Geht auch mit keiner anderen Seite, habe netmal nen Ping zum Router!

Danke schonmal im Vorraus!
 

hochstammapfel

Châtaigne du Léman
Mitglied seit
18.04.05
Beiträge
826
Nun ja, vielleicht hast du ja ne falsche Routeradresse erwischt o_O
Schon mal mit DHCP-Konfiguration versucht?
 

M!LLeN

Gast
Es soll net über DHCP laufen, weil noch andere im Gebäude sind und die dann über die Letung ins Inet könnten! Ne, Routeradresse ist 100% sicher!
 

hochstammapfel

Châtaigne du Léman
Mitglied seit
18.04.05
Beiträge
826
Naja, dann wären Details noch interessant...
Sonst kann man sich da recht wenig vorstellen. Und Lust auf Ratespiel hab ich im Moment nicht ;)
 

M!LLeN

Gast
Was brauchste an Details? Kann man vom Desktop nen Screenie machen? Kann halt mit dem netmal ins Netzwerk...
Ich zeig dir mal ein Bild.
http://www.thinkmacosx.ch/media/illus/tdsl.jpg
so sieht des aus, nur dass bei mir bei subnetzmaske noch was drin steht!
P.S. Daten sind geändert (IP usw..) :)
 

hochstammapfel

Châtaigne du Léman
Mitglied seit
18.04.05
Beiträge
826
Ausserdem: Physikalische Verbindungen schonmal überprüft? Knick im Genick Kabel, vielleicht?
 

hochstammapfel

Châtaigne du Léman
Mitglied seit
18.04.05
Beiträge
826
M!LLeN meinte:
Was brauchste an Details? Kann man vom Desktop nen Screenie machen? Kann halt mit dem netmal ins Netzwerk...
Naja, sowas wie die Adressen halt. Clientadresse, Subnetzmaske, Routeradresse, usw.
 

M!LLeN

Gast
Reicht dir des?
Ich hab Konfiguration Manuell
Ip: Die IP dir mir der Admin zugeteilt hat der macht des über Linux und hat da Ahnung von!
Teilnetzmaske ist 255.255.255.0
Router Ip stimmt auch
DNS Server ist die gleiche wie Router Ip
und domain namen ist der gleiche, wie alle hier im Netzwerk kaben!
 

hochstammapfel

Châtaigne du Léman
Mitglied seit
18.04.05
Beiträge
826
Hm. Und was ist das jetzt, auf dem Bild? Bei dir zu Hause oder wie?
Und was für eine I-Net-Verbindung, die du benutzen willst?

Auf dem Bild haste ne T-DSL-Verbindung eingerichtet, mit PPPoE usw.
Und da wo du jetzt bist, haste ne normale Ethernet-Verbindung? o_O

Das meinte ich mit Details... Sonst kann dir hier wohl keiner helfen.
 

M!LLeN

Gast
Also, hier hab ich ne Ethernet Verbindung. Da stell ich ja manuell die IP und so weiter ein. Nur kommt bei dem Netzwerk Dienstprogramm auf Informationen gehe, dann steht bei IP Adresse 0.0.0.0 und Verbindungs STatus deaktiviert..

Der Screen war aus dem Internet. Hier ist halt ein Router mit 6000 er Leitung und da connecten wir über Ethernet.
 

M!LLeN

Gast
Wir haben festgestellt, dass es ein DNS Problem ist, nur noch nicht was für eins!
 

M!LLeN

Gast
Hat noch jemand ne Ahnung? Des komische ist halt, dass bei dem Programm Netzwerk-Dienstprogramm als IP 0.0.0.0 steht, obwohl ich bei der Netzwerkumgebung als IP 192.168.xx.xxx eingegeben habe...