1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Problem mit Installation eines Windows-Netzwerkdruckers am iBook

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Trabbie, 02.10.05.

  1. Trabbie

    Trabbie Idared

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    26
    Hallo ihr alle!
    Ich will bei meinem iBook einen Drucker (übers Netzwerk!) installieren, der an einer Win2000-Dose angeschlossen ist. Alle anderen Dosen im Netzwerk können über den Drucker (einen Kyocera FS-1920) drucken, alles perfekt. Aber ich krieg partout nichts ausgedruckt:
    Die Treiber von der kyoceramita-homepage hab ich runtergeladen und installiert - ohne Probleme. Aber nun muss ich diese Treiber ja auch anwenden, also bin ich ab ins Drucker-Dienstprogramm von meinem TigerOS, klick da auf "Hinzufügen", und da kommt nix im "Standard-Browser", also klick ich auf "Weitere Drucker" und dort steht ganz oben schonmal "Windows Drucker", darunter dann "Workgroup", aber in unserem Netzwerk gibt es keine "Workgroup", die Arbeitsgruppe heißt "start_pc", wenn man von einem anderen win2000 rechner auf "benachbarte Computer" klickt. Also klick ich im Drucker-Dienstprogramm auf die Liste, wo "Workgroup" steht in der Druckerübersicht, da kann ich dann noch "Netzwerkumgebung" auswählen. Und dann sucht der, und findet nur "Workgroup", "start_pc" hingegen nicht. Obwohl ich den PC mit dem Drucker vom Mac aus problemlos anpingen kann, mich über den Finder sogar mit dem win2000-ding connecten kann.
    Wenn ich auf "Macintosh HD" aufm Desktop klicke, dann auf "Netzwerk" zeigt der mir überhaupt keine Arbeitsgruppe, sondern nur "Servers" und "Library" ...
    Wie kann ich nun den Drucker ansprechen?
    Hat der ne eigene Adresse, wenn der an dem Rechner 192.168.0.3 angeschlossen ist und als "KyoceraM" freigegeben ist? Dass ich den irgendwie als "IP-Drucker" im Drucker-Dienstprogramm hinzufügen kann?
    Bitte ich brauch eure Hilfe! Nur wenn ich das hinkriege kauft sich meine Mutter nen MacMini ;)
    tschöö Trabbie
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Adresse manuell eingeben:

    Code:
    smb://username:password@ip_des_Rechners/druckerfreigabe
    Zur Auswahl der manuellen Eingabe kommst du, wenn du auf "Weitere Drucker" klickst, aber dabei die Alt-Taste gedrückt hältst.

    MfG
    MrFX
     
  3. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Soo dann kann ich mich der Frage gleich anschliessen.. ;)

    Wollte auch gleich unseren Netzwerk Drucker installieren.. Habe zuerst versucht, den Drucker Manuell zu finden, leider ist es fehl geschlagen.. Nun stelle ich mir die Frage, wie ich das machen soll? Ich wollte vorher die Treiber installieren.. Also bin ich mal auf die Hersteller Seite um diesen zu suchen.. Und leider hat es kein Mac Treiber??? Es hat nur für Linux.. Kann man diesen auch nehmen?? (http://www.brother.de/download/driver.cfm?artnr=HL1230ZG1&kind=dr)

    Könnt ihr mir einen Tipp geben?

    Gruss und Danke
     
  4. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
  5. Trabbie

    Trabbie Idared

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    26
    Das mit dem Kyocera (Hinzufügen über smb:// ...) klappt irgendwie nicht, da kommt entweder

    NT_STATUS_NO_MEMORY
    oder
    NT_STATUS_LOGON_FAILURE

    Bei anderen Druckern (versuche grad einen Brother HL-1850) kommt nur das mit dem NT_STATUS_LOGON_FAILURE ... bin grad ein bisschen am Verzweifeln ... nen HP DJ 970cxi allerdings geht problemlos zu installieren (über das normale Hinzufügen von Druckern, der wird nämlich angezeigt im Druckerdienst!!)

    Der Brother wird auch angezeigt, aber der druckt nicht, nachdem man ihn normal, ohne Angabe von IP-zeug, sondern einfach mit Doppelklick, installiert hat
    ... komisch
     
  6. schnubbi

    schnubbi Gast

    Also bei mir dauert das immer ein bisschen bis er alle Arbeitgruppen findet warte da doch mal ein bisschen ab.
     
  7. Trabbie

    Trabbie Idared

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    26
    kann das NT_STATUS_LOGON_FAILURE daher rühren, dass ich über mein panther einfach tiger drüber installiert hatte? Der Drucker ging danach zwar noch, aber als ich ihn entfernt hatte und neu installieren wollte kommt jetzt immt dieses NT_STATUS_LOGON_FAILURE

    die gegenseite ist übrigens ein winnt-rechner ohne pw
     

Diese Seite empfehlen