1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Problem mit Externer Lacie 250 GB Platte.

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von andeeno, 12.10.06.

  1. andeeno

    andeeno Stechapfel

    Dabei seit:
    12.11.04
    Beiträge:
    156
    folgendes:
    ich habe eine lacie platte mit 250GB (USB 2.0) zur datensicherung. auf meinem iMac in der arbeit (2GHz PPC G5, 1GB RAM, OSX 10.4.7) hängt sich nach einiger zeit der finder auf wenn ich auf die platte zugreife. und zwar so, daß er nicht mehr neu startet. einzige möglichkeit weiter zu arbeiten ist der "kill" hinten am rechner...

    manchmal dauert es bis zu 2 minuten bis die platte danach wieder auf dem desktop erscheint.

    kennt jemand das problem? hat jemand nen lösungsvorschlag?

    (rechte reparieren kann ich nicht da ich auf der kiste keine admin rechte habe, und ganz ehrlich: unser admin hier ist ein a********...)

    Danke schon mal im vorraus!

    -a-
     
    #1 andeeno, 12.10.06
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.06
  2. andeeno

    andeeno Stechapfel

    Dabei seit:
    12.11.04
    Beiträge:
    156
    hat keiner ne idee was da falsch läuft?

    :-c
     
  3. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    ...nunja, LaCie genießt bei mir einen sehr anstrengenden Ruf. Die Platten die LaCie in ihren Cases verbaut sind ganz in Ordnung, aber die Contoller sind gelinde gesagt - zum abschalten -.- (Hilft dir aber nicht bei deinem Problem) ;) o_O

    Ohne Administrator wirst du wohl oder übel keine Chance haben das Prob. zu beheben.

    ps. es muß auch A…l's geben… oder woraus soll man denn sonst sch…n? ;)
     
  4. andeeno

    andeeno Stechapfel

    Dabei seit:
    12.11.04
    Beiträge:
    156
    na dann... mist.

    aber danke.
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Das Filesystem solltest Du dringend mal überprüfen. Evt. auch nen kompletten Scan machen. Es wäre wohl im Sinne Deines Administrators potentiellen Datenverlust (und damit verbundene Kosten) hintanzuhalten.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen