1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

problem mit der mighty-mouse, die tasten geht nicht *noch-ganz-neu*

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von joey23, 19.12.06.

  1. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    hallo,

    ich habe mir gerade eine mightymose zugelegt, und habe aber ein problem: die einstellungen für die mittlere maustaste und für die beiden seitentasten (das du keinen druckpunkt haben, ist normal..?!?!) gehen nicht. soll heißen: ich kann zwar einstellen er soll expose machen wenn ich die seiten tasten drücke, aber es passiert ncihts. das selbe gilt auch für die mittlere maustaste.

    des weiteren ist es so, das wenn ich mit der mitleren maustaste im firefox klcike, aktiviert sich eine art "scroll-mode" wenn ich die maus bewege, scrolle ich hoch und runter, anstatt einen link im neuen tab oder fenster zu öffnen. das problem hatte ich auch schon bei der logitech die ich vorher benutzt habe...

    was kann das sein?

    ich bin ratlos...

    joey
     
  2. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.812
    Was meinst du mit Druckpunkt? Also bei meiner MM klickt es bei der linken, rechten und mittleren (Scrollball) Taste. Die Seitentaste muß man extrem fest drücken damit überhaupt etwas passiert....dann aber ist auch dort ein sehr leises "klick" zu hören.
     
  3. MagicBenny

    MagicBenny Meraner

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    225
    Moin,

    habe hier ne MM BT. War am Anfang auch sehr enttäuscht, weil die Nutzung wirklich Übung erfordert wie ich finde. Das Problem ist die eingebaute Sensorik. Ich habe ab und an Schwierigkeiten mit der rechten Maustaste. Die Seitentasten hab ich komplett deaktiviert. Nach einiger Zeit (2-3 Tage) hat man dann den Dreh raus.

    Meine persönliche Empfehlung hier lautet: Entweder man findet sich damit ab und übt oder man gibt das Ding zurück und kauf sich ne normale 2-3 Tasten (oder mehr) Maus.

    Ich hab sie wie gesagt behalten, aber eine Glanzleistung war das von apple nicht wie ich finde.

    Gruss
    Benny
     
  4. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    meine bluetooth mighty mouse klickt bei allen tasten ganz leicht - die drucktasten rechts und links funktionieren nun auch, hab 2x zurückgeschickt bis die tasten endlich einen druckpunkt hatten der im täglichen leben brauchbar ist.
    probleme damit hab ich keine, das teil ist einfach klasse!!

    iPoe
     
  5. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    dito BT MM die 2. ;) erste hatte enfach probleme mit dem rechtsklick ( gibt's mehrere threads hier im AT dazu)

    @joey23: dass allerdings so gar keine mitte und seitentasten funzen habe ich nch nie gelesen.
    nochmal von der MM cd installieren? mich macht stutzig dass du im ff nen scroller auf dem mittleren button hast.

    irgend 'nen anderen treiber der ehemaligen maus der da querschlägt mal installiert gehabt?
     
  6. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    ich hab das problem gefunden: hatte zu testzwecken (hab noch n wacom hier liegen) mal usb-overdrive installiert.

    das habe ich jetzt gelöscht, und schwupps: die mouse funktioniert. es ist ne mighty, ich hätte mehr erwartet, mal sehen ob ich mich dran gewöhne.

    am beklopptesten finde ich das kabel *batsch* wieso um alles in der welt spendieren die nicht 30cm mehr kabel, dann könnte ich die maus auch benutzen wenn ich mit dem ding auf dem schoß im bett liege *dämlich* (ja ich weiß, BT, aber darauf will/kann ich mich nicht verlassen..)

    joey
     
  7. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    dachte ich es mir doch, dass da noch was dazwischenfunkt ;) erst mal gut dass es läuft !

    öhm wie darf ich das verstehen? ich habe ein BT keyboard, die BTMM akkus und lader und bestens zufrieden, passt für meine griffel sehr gut und ein gamer bin ich eh nicht

    ansonsten finde ich die logik dahinter nur konsequent und applelike, wenn kabel dann wahrscheinlich keyboard und maus, und damit man nicht ewig viel kabelgedöns aufm schreibtisch hat hängt die kabel MM eben am keyboard.

    wer keine kabel will nimmt die BT varianten, fettich.

    ich habe nen iMac24" und mit BT MM , keyboard und mitra+remote sitze ich gerne auch mal auf dem sofa und habe spass an meinem Mac! :D
     
  8. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    ich bin mit dem ding öfter in clubs etc und wenn da dann die maus "gute nacht" sagt, weil die akkus leer sind, hab ich n interessantes problem. Klar, anzeige ist da, Ersatz kann man mit nehmen, aber hm...

    nicht mein ding...

    dann sollte wenigstens wie bei der tastaur auch n verlängerungskabel mit drin liegen...

    joey
     
  9. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    kk gebe mich geschlagen obwohl ein satz geladene akkus weder zeit zum wechseln noch grosses geld kostet, und wenn du sicher vor dem gang in den club die frischen einlegst bist du IMHO auch ohne ersatz im club auf der sicheren seite was akkukapazität angeht, melden tut sich die BT maus auch wenn der saft ausgeht, also kann auch nichts wirklich passieren dass du grade in action bist und tschüss .... und eine nacht halten die garantiert ;) :rofl:
     
  10. Kurz

    Kurz Idared

    Dabei seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    24
    habe bei meiner neuen mightymouse ein noch viel größeres problem.

    ich kann erst gar nix anklicken! habe sie gerade ausgepackt und angeschlossen, kann sich auch bewegen und lustig hin und her scrollen, aber anklicken kann ich, egal bei welcher einstellung, gar nix.

    scheint nicht mein tag zu sein. ipod geht nicht, mightymouse auch nicht...oje, wird zeit fürn jahreswechsel
     

Diese Seite empfehlen