1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Problem mit D-Link DWL-G122 USB-Stick

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Benutzername, 01.11.06.

  1. Benutzername

    Benutzername Fießers Erstling

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    129
    Moin...

    Hab o.g. Stick eingesteckt, die dazugehörige Software UND den Ralink-Treiber installiert. Bin soweit, dass er das Netzwerk erkannt hat, in das ich mich einloggen möchte. Allerdings scheitere ich bislang am Screen "Wireless Utility --> Site Survey". Ich klicke auf Connect und soll den WPA Pre-Shared Key eingeben. Da gebe ich das Passwort ein, mit dem das Netzwerk gesichert ist. Oder ist das falsch ? Was muß da rein ? Es passiert nämlich rein gar nichts, egal was ich eingebe. Es bleibt ständig bei "Disconnected".

    Wer kann helfen ? Bin am Verzweifeln !

    Ben.
     
  2. Benutzername

    Benutzername Fießers Erstling

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    129
    Okay,

    ich hab den Stick nun zum Laufen gebracht, vor allem dank des Ralink-Treibers.
    Allerdings klinkt sich die Verbindung in unregelmäßigen Abständen immer wieder aus und lässt sich dann nicht neu aufbauen. Es hilft nur, den Stick wieder raus zu ziehen und wieder rein zu stecken, eine äußerst nervige Angelegenheit.

    Hat(te) jemand das gleiche Problem und ist damit fertig geworden ?

    Ben.
     
  3. Benutzername

    Benutzername Fießers Erstling

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    129
    Hallo ? Hat denn niemand mit diesem Problem zu kämpfen ?
    Gestern nachmittag hat der Stick reibungslos funktioniert, die Verbindung stand und war stabil.
    Heute morgen schalte ich den Mini ein und dieser beknackte Stick wird noch nicht mal erkannt, obwohl er drin steckt. Also: erstmal rausziehen, dann wieder rein damit. Verbindung steht ca. 2 Minuten, bricht dann wieder ab. Also: rausziehen, wieder reinstecken. Verbindung steht etwa 10 Minuten. Soll ich fortfahren ? Wohl nicht, das Prozedere kennt ja jetzt jeder.

    Fakt ist: ich bin genervt von diesem Scheiß ! Gibt es eine Lösung für das Problem ? Ansonsten wird dieser Stick am Dienstag wieder zurück gebracht.

    Schon mal die Vorabfrage: Wo kann man sich am günstigsten die Airport-Karte nachrüsten lassen ? Welche Teile brauche ich genau ?

    Viele Grüße

    Ben.
     
  4. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    Du solltest den RePlug-Driver installieren .... dann wird der Stick sicher erkannt.

    Gruss
    Andreas
     
  5. Benutzername

    Benutzername Fießers Erstling

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    129
    Die Geschichte mit dem RePlug Driver hat schon mal einen Erfolg gebracht, der Stick wird tatsächlich nach jedem Start bzw. Aufwachen erkannt.

    Leider plagt uns immer noch das Problem, dass gelegentlich die Verbindung einfach abbricht und sich dann nicht mehr herstellen lässt. Die einzige Lösung scheint dann das Rausziehen des Sticks zu sein, einfach nervig, wenn man mitten in der Arbeit steckt.

    Hat dafür jemand Lösungsvorschläge ?

    Viele Grüße

    Ben.
     
  6. Benutzername

    Benutzername Fießers Erstling

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    129
    So, da ich hier und sonst nirgends eine Lösung für mein Problem gefunden habe, wird der Stick heute Mittag zurück gebracht.
    Allerdings hängt jetzt an meinem Mini ein WLAN Stick von HAMA, ein äusserst günstiges Modell, bei Media Markt erstanden. Auf der Packung stand nur lapidar "Mac OS X Compatible", ich dachte nur, jetzt kann ich sowieso nix mehr falsch machen. Also, mitgenommen, installiert und siehe da: das Teil funktioniert. Stetige Verbindung, kein Verlust, was will man mehr ?!

    Das nur mal so zum Abschluß.

    Ben.
     
  7. true_joshua

    true_joshua Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    619
    Ich hab mit dem D-Link Teil die gleichen Erfahrungen gemacht (mit zwei Geräten)!
    Scheint irgendwie schrottig zu sein!
     
  8. edward

    edward Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    12.05.06
    Beiträge:
    435
    Bei mir funktioniert der Ralinktreiber recht gut. Außer gestern, da wollte er sich gar nicht verbinden, warum auch immer. Lösung zu den Problemen habe ich auch keine, leider.

    Verbindet sich dein Mac mit dem HAMA-Teil automatisch oder musst Du noch etwas klicken? Gibt es eine genaue Bezeichnung? Würde ich sonst auch mal probieren.

    Gruß und danke, edi.
     

Diese Seite empfehlen