1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem beim versenden größerer Dateien (6 GB)

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von iBook, 01.02.06.

  1. iBook

    iBook Gast

    Hallo, ich habe einen Privaten Film auf meinem Desktop Rechner (Windows). Und nun möchte ich das Video auf mein iBook ziehen.

    Möglichkeit 1)
    Externe Festplatte

    Ich habe eine Partition wo noch 14 GB frei sind, jedoch, wenn ich den Film auf die Partition ziehe, kommt ein Fehler dass auf der Externen kein Platz ist und ich bereinigen soll.

    Möglichkeit 2)
    Bluetooth USB Stick

    Habe es probiert geht aber nicht. Aus welchen Gründen auch immer. Rechner und Notebook erkennen sich aber es wird immer abgebrochen bzw. tritt beim Mac ein unerwarteter Fehler auf.


    Das ganze auf DVD zu brennen geht auch nicht :(
    Habt Ihr Ideen, Lösungen, Tipps?

    Würde mich echt freuen, danke!


    i-Book
     
  2. gococo

    gococo Gast

    hi iBook,

    wenn Du auf Deinem PC WinRAR einsetzt, ist ja Shareware, kanns't Du den File in mehrere rar-Files splitten und auf CDs oder DVDs brennen. Der StuffIt-Expander kann rar-Files entpacken, auch gesplittete Files, wenn sie in einem Ordner liegen.

    Gruß, gococo
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Die maximale Dateigrösse bei FAT Volumes beträgt 4 GB.

    Vielleicht sollte man Windows mal erklären, was bei Windows geht und was nicht...
     
  4. iBook

    iBook Gast

    Rastafari: ah das hatte ich mal gehört aber wieder vergessen. Jetzt weiß ich was das Problem war *g* Danke für den Rat mit den 4 GB Maxfilesize...
    @gococo: danke auch dir für den Tipp, dann könnte ich es ja theor. zerhacken die Datei und dann auf die Externe laden... Müsste normal gehen, oder ?
     

Diese Seite empfehlen