1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

problem beim einschalten

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Pidge, 28.08.07.

  1. Pidge

    Pidge Gast

    hi leute, ich hab seit kurzem so ein i-book und komme damit noch nicht so richtig klar, hab jetzt so ein problem das ich ihn nicht ankriege... vielleicht kommt euch das auch lächerlich vor, ich bin ein ziemlicher neuling auf diesem gebiet. ich hoffe mal das es eine ganz einfache lösung für diese sache gibt und ich das problem einfach darauf zurückschieben kann, das ich von computern nicht so viel ahnung habe. ich hoffe ihr könnt mir helfen!
    also das problem ist, dass ich das i-book irgendwie nicht mehr ankriege, der einschaltknopf leuchtet zwar und ich höre auch geräusche, aber der bildschirm bleibt komplett schwarz mit der ausnahme, das ich den mauspfeil sehe und auch bewegen kann.
    woran kann das liegen und wie kann ich das ändern??
     
  2. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Schonmal die OS X Installations-DVD eingelegt und geschaut, was dann passiert?
     
  3. Ramon87

    Ramon87 Gast

    Du schaltest an, der StartGong ertönt und dann siehst du nur einen schwarzen Bildchirm mit weißem Mauszeiger?' Oder kommt vorher noch ein weißer Bildschirm mit Apfel, danach ein blauer mit Ladebalken, etc.?
     
  4. Pidge

    Pidge Gast

    nee, nur der mauspfeil auf dem schwarzen bildschirm ist zu sehen, und ich kann ihn dann auch nur wieder abschalten, wenn ich ihn zuklappe , auf tastendrücken reagiert er nicht
     
  5. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Wenn du das iBook zuklappst, ist es nicht aus! Es geht nur in den Ruhezustand!
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.955
    Halte den Einschaltknopf längere Zeit(5-10sek) gedrückt, dann sollte der Rechner aus sein, dann drücke den Knopf wieder und er sollte, so der Große Herr der Elektronik es will, starten. Wenn nicht gibt es ein Problem, da du ja was siehst(den Mauszeiger ) kann es ja nicht an der Beleuchtung liegen, die Tasten dafür wären F1 und F2
     
  7. Pidge

    Pidge Gast

    ah...erleuchtung...danke leute, jetzt "funktioniert" es wieder:-D
     

Diese Seite empfehlen