1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem beim Drucken über PC im Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Basti27, 18.01.07.

  1. Basti27

    Basti27 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    66
    Hallo,

    habe gerade erfolgreich meinen iMac G5 mit meinem PC ( Windows XP Pro ) über Netzwerk verbunden. Habe den Canon ip4200 am PC angeschlossen und möchte nun auch vom Mac aus über den am PC angeschlossenen printer drucken.

    Habe beim Mac unter Druckerübersicht - weitere Drucker - Windows Drucker ausgewählt und finde auch die PC-Arbeitgruppe und kann diese auch auswählen. Habe ich die die Arbeitsgruppe ausgewählt erscheint in der Auswahl dann auch der PC Name. Möchte ich diesen nun auswählen öffnet sich das Fenster: Mit dem Drucker ... verbinden, es wird nach Name und Kennwort gefragt.

    Was soll ich zum Teufel da eintragen, es sind nicht meine admin daten vom pc. Hab schon alle möglichen Variationen ausprobiert. Verbindung ist nicht möglich gggrrrrrrrrrrrrrrr...

    Wäre für Hilfe sehr sehr dankbar....

    Greetz Basti
     
  2. switchermaniac

    switchermaniac Starking

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    223
    Bei Windows XP Pro gibt es im Unterschied zu WinXP home verschiedene Varianten der Drucker- und Dateifreigabe. Glaube, die einfache Drucker- und Dateifreigabe müsste die richtige Variante sein.

    Beim Zugreifen auf einen WinXP-home-Server funktioniert es im übrigen bei mir zumindest auch, die Admin-Zugangsdaten des Macs anzugeben, sofern der Win-Admin-Login kein Passwort verlangt. ;)

    Wichtig ist dann vor allem, sobald die Verbindung an sich steht, dass die Treiber übereinstimmen.
     
  3. Basti27

    Basti27 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    66
    Hi, Treiber sind auf beiden Rechnern installiert, keine Chance. Da tut sich nix. Keine Admin Daten werden akzeptiert, weder vom PC noch vom Mac. Habe auf dem PC bei den Druckereinstellungen den Canon freigegeben, i don`t know.......
     
  4. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Du wirst sowieso keinen Erfolg haben, denn die Canon-Treiber machen das nicht.

    Außer, du verwendest natürlich andere Treiber (Gutenprint... schlechte Qualität, Printfab... kostet).

    Aber das steht in fast jedem 3. Thread hier.

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen