1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

prepaid tarif in usa? wird es einen auch hier geben?

Dieses Thema im Forum "Mobilfunk-Tarife" wurde erstellt von fritzebaeck1, 28.07.07.

  1. fritzebaeck1

    fritzebaeck1 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    532
    moin moin,

    hab ein paar fragen zum prepaid tarif in den usa.da ich relativ wenig telefoniere, sondern häufig sms, email und internet an meinem handy benutze, wäre ein prepaid tarif für mich sehr interessant.

    zu meinen fragen:

    - was meint ihr, wird es in deutschland auch so einen tarif geben?
    - würde denn google earth auch funktionieren?
    - wie teuer wäre denn die gprs kosten ?
    - wie sieht es mit den widgets aus? weden die auch aktualisiert, ohne das datenvolumen zu belasten?

    mir ist bewusst dass meine fragen wahrscheinlich nicht wirklich zu beantworten sind, da bisher noch nichteinmal der marktstart oder der provider in deutschland bekannt ist.

    über eure einschätzungen und meinungen würde ich mich sehr freuen.

    gruß
    christoph
     
  2. prs

    prs Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    566
    Halte ich für sehr unwahrscheinlich, weil das iPhone trotz vertrag ja schon so um die 400 - 500 Euro kosten wird! Wie wird es dann wohl aussehen wenn man "nur" einen Prepaidvertrag abschliest!?

    Ich denke schon, da das eine der Hauptfunktionen des iPhones ist mit denen geworben wird !

    Ich denke wenn überhaupt ein Prepaidvertrag angeboten wird, dieser auch Flatrates enthält!
    Wer will sich das sonst bitte leisten !?


    Wie schon gesagt denke ich das es Flatrates geben wird, und es somit kein Problem ist!


    Naja da hilft jetzt nur warten! Und ich muss versuchen meinen alten E-Plus Vertrag loszuwerden!! Scheiss mindeslaufzeit ;)
     
  3. reimic

    reimic Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    1.036
    In Österreich zahlst du zz für HSDPA durchschnittlich 20 Euro für 3 GB. Was vermutlich auch für das iPhone ausreichen würde. (Ausser man schaut ganz viel YouTube-Clips. ;) )

    Die Widgets werden nicht aktualisiert ohne das Datenvolumen zu verbrauchen. Wie soll denn das sonst gehen, außer du bist mit Wlan drinnen.

    GoogleEarth funktioniert über EDGE oder Wlan also ja.

    Und deine anderen Fragen kann hier in diesem Forum noch keiner beantworten sondern nur raten.
     
  4. prs

    prs Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    566
    Hatte er ja auch gesagt siehe Zitat:
     
  5. reimic

    reimic Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    1.036
    Das glaube ich ehrlich gesagt gar nicht. In Amerika gibt es soetwas nicht, dass man bei Vertragsabschluss ein Handy kostenlos bekommt. Natürlich wird es das iPhone nicht kostenlos geben aber es wird meiner Meinung nach sicher nicht mehr also 300 Euro kosten (mit Vertrag!!). Die Kosten für HSDPA/GPRS/EDGE kommen aber monatlich halt noch dazu.
     
  6. felixsc

    felixsc Lambertine

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    697
    Also ich hoffe es kommt einfach ohne vertrag für 999€(8GB) ,dass man jede Sim Karte reinstecken kann!!!!!!!!!!!
     
  7. JLo23

    JLo23 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    249
    das problem bei der "unisimcard"-geschichte ist halt die das sich der jeweilige Netzbetreiber schon auf das Gerät einstellen muss - und das werden nur die machen welches das Teil im Programm haben. Erstens ist ein spezielles iPhone Tarif sinnhaft der eine Datenflatrate beinhaltet - was es inzwischen ohnehin gibt - viel wichtiger ist aber der technische Hintergrund. zB Visual Voice Mail - glaube ohne div. Vorarbeiten bekommt das noch kein Netzbetreiber hier gebacken.
     
  8. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Bei Vodafone gibt es eine Internetflatrate für 9,95 (nur für das Handy OHNE angeschlossenen Rechner). Seit kurzem haben die Google Maps, Youtube und so Schnickschnack ins Angebot aufgenommen, wofür man den 9,95 Tarif braucht (glaubt mir... ich war zwei Wochen ohne Internet unterwegs, hab zufällig das Google Maps Ding gesehen und ein paar Minuten drin rumgeklickt, weil ich eine Apotheke brauchte. Das hat mich einen mittleren zweistelligen Eurobetrag gekostet...).
    Bei dem Tarif dachte ich mir nur, dass der ja perfekt als Datentarif für das iPhone wäre. Komisch finde ich allerdings, dass an einigen Stellen (z.B. Youtube) steht, dass Angebote nur bis zum 30.09. gelten. Da müsste ja ab dem 1.10. irgendwas neues kommen...
     

Diese Seite empfehlen