1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Prag

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von pbapfel, 21.06.06.

  1. pbapfel

    pbapfel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    427
    hi
    war schon jemand dort? was hat die stadt zu bieten? ausgang, kulturelles, freizeit-fun....? was darf man nicht missen?
    gruss pb
     
  2. Bionic

    Bionic Gast

    Prag hat so einiges zu bieten, aber daran erinnere ich mich spontan:

    Der Veits Dom hat das schönste Kirchenglas, das ich kenne.
    Die Karlsbrücke sollte man am besten bei Regen betrachten, da sie sonst zu voll ist.
    Das Jesuitenkolleg hat eine beindruckende Bibliothek, war es das Klementinum?
     
  3. Hani90

    Hani90 Ontario

    Dabei seit:
    08.11.05
    Beiträge:
    349
    Ich kann dir jetzt mehr Kulturelles sagen weil ich bei einem Schühleraustausch dabei war.

    Auf jeden Falla in das Parlament, alte Parlament, Pulvertur, Altstätterring mit Rathaus (Uhr), Karlsbrücke, Burg, goldenes Gässchen, St. Nikolauskathedrale, tanzende Haus (Haus von Hundertwasser)

    Ich wünsche dir viel Spaß
     
  4. schall&rausch

    schall&rausch Jonathan

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    82
    für deine Abendgestaltung empfehle ich dir eines der berühmten "Jazz-Cafés" (da solltest du unbedingt schon am frühen abend hin, weil es sehr voll wird!!

    und vllt noch ein Besuch in einer (abgelegenen") Cocktailbar (nicht von Touristen überlaufen), wo man gepflegt eine Drinks schlürfen kann, ohne auf den Cent zu schauen ;)

    Kulturell, bin ich wohl der falsche Ansprechpartner *G*

    Genieß es!
     
  5. pbapfel

    pbapfel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    427
    danke schon mal für die tips! werd mich wohl mehr aufs nachtleben "fokusieren", aber ab und zu was kulturelles kann nicht schaden ;)
     
  6. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Impressionen aus Prag
    Ich war dort auf Studienfahrt und die Stadt hat schon so einiges zu bieten. Wie in jeder größeren Stadt kann man dort ordentlich einkaufen, allerdings nicht viel billiger als in deutschen Großstädten, da auch dort die Innenstadt von den internationalen Ketten beherrscht wird, die überall ähnliche Preise haben.
    Ansonsten hat Prag natürlich jede Menge Kultur zu bieten, das wurde hier ja schon aufgeführt, was mir besonders gefallen hat war das Prager Sinfonieorchester. Ansonsten sollte man eines der unzähligen Black Light Theatres mal besucht haben und tagsüber gibt es ja unzählige Museen und Sehenswürdigkeiten die man sich anschauen kann (-> Judenviertel z.B.)
    Naja und das Nachtleben von Prag: Einfach erleben ;) Wir sind jeden Abend einfach ins Zentrum und haben das auf uns zukommen lassen, hat eigentlich immer gut geklappt. Wenn du auf Discos stehst, lohnt sich auch ein Besuch in der größten Disco Europas (wenn ich mich nicht irre, ist sie das).
    Ansonsten hat die Wikipedia auch so einige Infos zu Prag und Reiseführer gibt es zu der Stadt sicherlich auch ohne Ende.

    Gruß und viel Spaß dort
     
  7. Benjamin

    Benjamin Gast

    Hi!

    Prag ist wirklich eine super geile Stadt. War das erste Mal vor 2 Jahren dort (Studienfahrt 12. Klasse) und dieses Frühjahr nochmal mit ein paar Freunden.

    Die "größte Disko Europas" (oder wie auch immer) ist ganz nett - lohnt sich auf jeden fall - ist auch ziemlich billig (das Ding heisst Karlovy Lazne.. einfach mal danach googlen).
    Wenn du auf House stehts ist das Duplex (www.duplex.cz) die absolut erste Wahl. Ist zwar mit 10 Euro Eintritt für Prag sehr teuer (und auch die getränke sind nicht billig... du kannst aber mit Kreditkarte zahlen ;) )aber es lohnt sich absolut!! Die Disko ist in einem großen Glaswürfel über den Dächern von Prag. Jetzt im Sommer gibt es glaube ich auch einen grossen Balkon.

    Die Alcohol Bar (such mal mit google) ist eine geile (und noble) Cocktailbar - die aber für uns Deutsche immer noch normale Preise hat.

    Viel Spass in Prag - ich werd sicherlich auch wieder hingehen.

    Achja - kulturell gesehen ist die Burg und der Miniatureifelturm in der nähe der Burg ganz nett
     
  8. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    gönn Dir den Spaß und nimm Dir einen der Touristenführer. Wir hatten mal einen sehr netten älteren Herren, der uns ein paar sehr nette versteckte Winkel gezeigt hat, die wir alleine nicht mal ansatzweise gefunden hätten. Ich erinnere mich an ein klassizistisches Bankgebäude in das er uns geführt hat - atemberaubend schön, aber als Touri hätte man sich da sicher nicht reinverirrt. Und einen guten Tipp für einen preiswerten Mittagstisch nicht weit vom Wenzels Platz hatte er auch. Sowieso: die böhmische Küche und das Pilsner Bier sind alleine einen Trip nach CZ wert ;)

    Gruß Stefan
     
  9. Berk

    Berk Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    672
    aber vorsicht!
    in vielen bars, die eigentlich ganz normal aussehen, gibt es irgendwo n tisch, auf dem
    frauen tanzen.

    nicht das ich was dagegen hätte, aber man ist doch sehr überrascht, wenn plötzlich das licht ausgeht und halbnackte frauen auflaufen.
    und das passiert nicht in wenigen kneipen...
     
  10. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Hier ein paar Tipps: Klick!

    Ausserdem gibt es ein Bar die ihr eigenes Bier braut. Die ist genial.
    Hab eine Beschreibung auf einer anderen Seite gefunden. Werd sie mal hier zitieren, weil ich selber nicht mehr genau weiss wie man hinkommt.

     
  11. Benjamin

    Benjamin Gast

    ah, und die pizzaria zwischen der deutschen bank und dem adidasstore ist cool - von aussen ganz unscheinbar (nach der eingangstür gehts erstmal treppen runter in keller) aber unten sehr stylish eingerichtet (flat-tv etc.). Dort gehen glaube ich nur besser verdienende Prager hin.. und Deutsche halt ;)
     
  12. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    auuuaaa - Pizzeria in Prag. Und Bratwürscht in Italien. Oder was?!

    Nedd bös sein, aber sich mit einer anderen Stadt, einem anderen Land oder einer anderen Gegend zu befassen gehört das Einlassen auf die lokale Küche ebenso dazu wie ein paar elementare Begriffe wie "Bitte", "Danke", "Guten Tag" und "Prost" (ganz wichtig! Der Rest der Kommunikation mit Eingeborenen läuft danach völlig problemlos %-p) in der Landessprache dazu.

    Gruß Stefan
     
  13. dodger

    dodger Boskoop

    Dabei seit:
    29.07.04
    Beiträge:
    39
    Einfach eine beeindruckende Stadt. Es ist relativ schwer in Worte zu fassen aber ich finde die Stadt hat einen dermaßen einnehmenden Charme...

    War wohl nicht umsonst die letzten Jahre über Weihnachten dort :) Und ja, ich liebe die Küche (und das nicht nur wegen der unglaublichen Preise :) )

    Was man sich meiner Meinung nach auf jeden Fall nicht entgehen lassen sollte ist der Ungelt Jazz & Blues Club (http://www.jazzblues.cz/). Wenn Roman Pokorny dann auch grade noch spielen sollte, wird´s einfach nur ein genialer Abend!!
     
  14. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Ja wenn Du auf Nachtleben stehst, dann empfielt es sich danach im Morgengrauen an der Karlsbrücke rumzulungern, bis es im Hotel Europa auf dem Wenzelsplatz (Vaclavske namesti 25) Frühstück gibt. Aber noch Platz lassen für ein Palatschinken im Hotel Ambassador (schräg gegenüber)... das ist dann ein richtig schöner dekadenter Ausklinger (Chill out auf tschechisch) :-D !
    Apropos tschechisch:
    Ein paar Brocken und eine halbwegs verständliche Aussprache (sofern es der Alloholpegel noch zulässt :-D ) können nie schaden! Siehe hier

    Und die Tourikneipe U Fleku sollte man auch nicht auslassen...aber nur wegen der Erfahrung :-$

    Ansonsten lass Dich treiben!
    Coole Stadt!

    Gruß
     
  15. Berk

    Berk Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    672
    als ich in prag war (2000), gabs da so ein theater, in dem die darsteller auf ner leinwand und auf der bühne zu sehen waren.
    die handlung des filmes auf der leinwand, ging in die auf der bühne über.
    wenn also ein darsteller auf die kamera zuging, kam er quasi as der leinwnd hinaus auf die bühne usw.

    war wirklich nett gemacht und ist aufjedenfall ein besuch wert!
    allerdings weiss ich weder den namen, noch die adresse - müsste aber bekannt sein.
     
  16. pbapfel

    pbapfel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    427
    hey, danke für die coolen tips!! werd auf jeden fall etlichen mal nachgehen!
    gruss pb
     
  17. pbapfel

    pbapfel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    427
    so, tschechien aufenthalt leider vorbei. waren vorallem in brno/brünn. nur zu empfehlen! prag war mir fast zu fest mit touris überloffen, war grässlich. hingegen brno ist genau das richtige. kaum touris, guter ausgang(wer keine monsterdiscos sucht), billiges essen... hat zwar nicht so viel kulturelles zu bieten, dafür meiner meinung nach ist es richtig tschechisch.
    gruss pb
     

Diese Seite empfehlen