1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PowerMac G5 Model A1047

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von DrBarbossa, 30.06.07.

  1. DrBarbossa

    DrBarbossa Idared

    Dabei seit:
    17.11.05
    Beiträge:
    26
    Hallo Apple User!

    Ich benutze seit mehr als zwei Jahre nun meinen IMac (Lampenschirm :)) und bin super zufrieden damit. Nun habe ich letzte Woche ein PowerMac G5 bei einem PC Händler zufällig gesehen der dort vor sich vegetierte. Auf Kauf Anfrage hin, machte er mir ein recht vernünftiges Anbot, zumindest meines erachtens. Für 250,- habe ich es also gekauft. Nun, da ich bisher als Desktop Tower einen PC benutze, habe ich erwartet das der G5 voll mit Kabeln etc ist (das Ding ist ja wahnsinnig schwer) - Was ich gesehen habe, fehlt nur die Festplatte. Aber verstehen tue ich nicht weiter, ob und was da noch fehlt. Angeschlossen und eingeschaltet lief das Ding auf Anhieb und zeigte mir den Finder mit Fragezeichen (Festplatte fehlt). Drinnen gibt es einen Cube worauf G5 abgebildet ist.

    Meine Frage; Welches der G5 Modelle ist das eigentlich? Was für ein Prozessor hat es und welche Leistung bringt es. Es steht niergendswo eine Info (weder Apple Seite noch sonst wo) kennt sich da irgendjemand aus?

    Unten steht noch die Folgende Info, womit ich nichts anfangen konnte:

    G5 PowerMac
    Model: A1047

    Danke für alle Infos schon vorab!!
     
  2. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    für 250 Euro??? ... hmmm ... da hat der Händler aber wohl keine Ahnung gehabt ... würde ich sagen ...

    Ich hab bei Mactracker mal geschaut und der kann zu der Nummer nix finden allerdings sind die MacPro's alle mit A11*** als Modelnummer gelistet ... so denke ich ist es ein PowerMac G5 der evt. letzten Revision vor den MacPro's

    Aus FFM, der André
     
  3. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    ICH DENKE ES ist ein G5 Dual 2GHz der letzten revision mit standart 512 RAM und ner 160 HD
    Und diesen cube den du da beschreibst ist der prozessor mit den headsinks.

    PS: Ich hab jetzt noch mal gegoogelt und herausgefunden das sehr viele modelle im internet mit der bezeichnung A1047 gibt.
     
  4. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    krass ein G5Dual für 250 Euronen ... hehehehehehehehehehehehehehe SCHNÄPPCHEN würd ich sagen ... + 100 Eur für ne neue HDD ... sau geilen Mac .. fett .. meinen VOLLEN NEID !!!!!
     
  5. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Das hab ich mir auch gedacht obwoch ich auch einen 1.6 dual mit der gleichen bezeichnung gefunden habe
     
  6. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    und wenns nur ein 1,6er ist, egal ... der Händler hatte keine Ahnung würd ich sagen ...
    Wann bekommt man nochmal einen Mac für 250 Euronen?? So schnell glaubh ich nicht ...
     
  7. DrBarbossa

    DrBarbossa Idared

    Dabei seit:
    17.11.05
    Beiträge:
    26
    HDD gekauft

    Aber Hallo Leute ...

    so, jetzt war ich schnell Mal beim Gravis und habe mir einen 160GB Platte gekauft. Zusätzlich habe ich mir einmal 1GB Ram dazu gekauft, davor war nur 1GB drinnen und ne schöne Tastatur und eine Mouse.

    Nun, ich habe die Platte wie der Techniker vor Ort gesagt hat reingeschoben in den entsprechenden Platz und die zwei Stecker (einmal kurz, einmal lang) angeschlossen. Nach einem Start beginnt jedoch die Platte in Sekunden Takt irgenwie zu klicken ... klick, klick, klick, klick, ... usw. was kann das bedeuten? Der erkennt im System nicht die Platte so das ich das OS installieren kann. Wer kann mir da mit Rat helfen?
     
  8. DrBarbossa

    DrBarbossa Idared

    Dabei seit:
    17.11.05
    Beiträge:
    26
    ist es auch möglich, dass man über externe Platte arbeitet, sprich die Festplatte so simuliert o.ä. ?
     
  9. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    klick klick ... heisst meist nichts gutes ... soviel steht fest ;)

    Nun um ehrlich zu sein kann ich dir da auch nciht weiterhelfen. Da müssen die Hardware Spezies hier mal ran!

    der André
     
  10. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Ja ist möglich ;
    1.Von der cD booten.(beim Start C drücken)
    2.Das Betriebsystem auf einen Extrene FireWire Platte drufspielen
    3.Von der externen FireWire Platte Booten .(beim start alt drücken)
     
  11. DrBarbossa

    DrBarbossa Idared

    Dabei seit:
    17.11.05
    Beiträge:
    26
    Danke! Super Tipp!


    Hoffe das es klappt. Werde ich gleich Mal probieren.
    Aber was anderes was mir noch aufgefallen ist. Die kleine Batterie im inneren des PowerMacs habe ich Mal getestet und siehe da, die ist komplett leer. Kann es sein, dass es auch deshalb die Festplatte nicht erkennt?

    Irgendwie erinnere ich mich daran, dass ich ein ähnliches Problem mit einem PC Laptop hatte ... nach zig auseinandernehmen (da haufen Fehler beim Start erschienen sind) war dieser mit dem Tausch der Batterie beseitigt.
     
  12. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    da würd ich glatt mal sagen würd ich mal ne neue besorgen ...

    aber wie hast du die Batterie denn getestet? Mit was für einem Gerät?
     
  13. DrBarbossa

    DrBarbossa Idared

    Dabei seit:
    17.11.05
    Beiträge:
    26
    hab gleich eines beim Saturn bestellt. Gibts leider nicht überall zu kaufen. Am Mittwoch habe ich es :(

    Ich habe einen Batterietester zufällig bei mir :)
     
  14. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Viel Spaß noch mit deinem PowerMac G5
     
  15. DrBarbossa

    DrBarbossa Idared

    Dabei seit:
    17.11.05
    Beiträge:
    26
    von welcher CD Booten?

    ... mit was für einer CD soll und kann ich booten?
     
  16. Cram

    Cram Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    428
    Von einer OS X-Installations-CD.

    Gruss

    C.
     
  17. DrBarbossa

    DrBarbossa Idared

    Dabei seit:
    17.11.05
    Beiträge:
    26
    .. habe Panther und Tiger, jedoch nur als Upgrade. Geht das auch?

    Übrigens, wenn ich den Rechner hochfahre und dabei alt drücke, erscheinen drei Symbole. Ein Symbol mit umkehr Pfeil, ein Symbol mit Pfeil rechts und wenn eine CD drinnen ist, dann in der Mitte das CD Symbol.

    Aber nirgends sehe ich die Externe Platte die über Firewire (hinten) angeschlossen ist.
     
  18. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Du siehst die fire wire Festplatte erst wenn du Tiger oder Oanther drauf installiert hast.
     
  19. DrBarbossa

    DrBarbossa Idared

    Dabei seit:
    17.11.05
    Beiträge:
    26
    na toll ... und wer soll dann als Festplatte hinhalten? Es ist ja keines drinnen. Ich wollte ja das die Externe Platte (500GB) als externe den Kopf hinhält und ich darauf das OS installiere.
     
  20. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    ja eh du musst von der CD starten und dann das betribsystem auf die externe installieren von der CD.
     

Diese Seite empfehlen