1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PowerMac G5 +JVC RX5022R Verstärker optisch verbinden

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von da_danny, 21.11.05.

  1. da_danny

    da_danny Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.01.05
    Beiträge:
    179
    Hallo zusammen,

    Ich möchte meinen PowerMac G5 an einem JVC RX5022R Verstärker optisch anschließen. Könnte mir jemand sagen welches Kabel ich dafür benötige bzw wo ich dieses kaufen kann.
    Freu mich auch eure Hilfe. :)

    Grüße
    da_danny
     
  2. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    hi,

    für eine optische verbindung brauchst du ein sogenanntes "Toslink-Kabel".
    die kriegst du in jedem hifigeschäft und in den elektronik-grossmärkten. sie sind etwas teurer als chinch-kabel, aber dafür sehr dünn.


    gruss

    jürgen
     
  3. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    was hat es eigentlich für vorteile, "optisch" zu verbinden?
    gruss risiko90
     
  4. capu

    capu Gast

    ..man vermeidet dadurch die lästigen Brummschleifen. Für den Kabelkauf kann ich übrigens nur von den üblichen Elektromärkten abraten - die Lichtwellenleiter (LWL) Kabelpreise fallen dort eindeutig in die Kategorie Wucher! Viel billiger geht's bei Reichelt.
     
  5. da_danny

    da_danny Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.01.05
    Beiträge:
    179
    ok, vielen Dank, ich werde mich mal nach so einem Kabel umsehen.

    Grüße
    da-danny
     
  6. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    wo man die kabel kauft, bleibt einem natürlich immer selbst überlassen. wenn die kabel bei reichelt eine gute qualität haben, dann würde ich die auch nehmen. du solltest allerdings darauf achten, qualitätskabel zu kaufen. ich weiss nur, dass bei den billigen kabeln oft die stecker schlecht gemacht sind, wodurch sich die übertragung deutlich verschlechtern kann. viele raten sogar vom gebrauch beigelegter toslinkkabel ab, da diese oft von schlechter qualität sind. ich will dir da aber nichts aufschwatzen, wie gesagt, oft tun die billigen kabel auch ihren dienst.

    gruss

    jürgen
     
  7. da_danny

    da_danny Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.01.05
    Beiträge:
    179
    so, vielen Dank habe mir jetzt ein "OPTO Starlight yellow Lichtleiterkabel" zugeleget, funktionier super, ist jedoch nicht so billig ;)

    Grüße & ein schönes Wochenende

    da_danny
     

Diese Seite empfehlen