1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PowerMac G5 -> Intel / Und wann G5 verkaufen?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von bellringer@gmx.de, 22.03.06.

  1. Problem: Wenn es den G5 Nachfolger gibt, wird mein PM G5 1,6 nix mehr Wert sein (Momentan noch ca. 800EUR).

    Ich habe mir jetzt überlegt evtl. den G5 zu verkaufen, wo ich noch ca. 800EUR bekomme und für den Übergang ein Intel-Mac (evtl. Mac Mini), der bei Verkauf nicht so ein starken Wertverlust hat, zu kaufen.

    Was haltet ihr von dieser Idee?
     
  2. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Nach der Macnews-Liste sind es noch über 900€ und ich schätze, dass der Wertverlust eines neuen Macs in den nächsten ein, zwei Jahren mindestens genauso hoch ist. Die Consumer-Macs sind da noch stärker von betroffen, wenn ich an iMacs denke. Außerdem halte ich nach dieser Meldung für möglich, dass die den Preis des Minis noch was senken. Ein echter Mehrwert ist er doch eh nicht bei dieser verkrüppelten Grafikkarte. Du kannst dir in deinen Mac noch ne Geforce 6800 reinbauen.

    Wenn der Intel-PowerMac oder MacDesk Pro erscheint, werden die PowerMacs nicht automatisch weniger wert, ist meine Prognose. Die meisten arbeiten damit und viele haben keine Lust und kein Geld sich dafür auch noch teure Updates zu gönnen. Auch die fehlende Classic-Kompatibilität spricht dafür, dass es da noch genug Nachfrage nach gebrauchten PPCs geben wird, speziell wenn Apple die nicht mehr verkauft.
    Vorteilhaft wäre natürlich, wenn es CPU-Upgrades für den G5 geben würde. :p
     
  3. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    Man kann ja auch ganz einfach Parallelen zum iMac ziehen.
    Der ist ja auch nicht billiger geworden nur weil es jetzt eine Intel Version gibt. Für mich ist dieser Intel-Wahn nicht nachvollziebar.
    Gut, ich habe seit über 20 Jahren Rechner mit Intel Prozessoren, aber ist es nicht etwas Besonderes einen Mac zu haben?
    Und ist es nicht auch etwas Besonderes eine Hardwareplattform zu nutzen die nicht ähnlich die der breiten Masse ist?
    Ich finde den PowerPC klasse und habe mir daher kürzlich noch einen PowerMac G5 DualCore gekauft.
    Eben was Besonderes ...

    cosmic
     

Diese Seite empfehlen