1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PowerMac G5 Batterie leer?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von rocka, 24.10.05.

  1. rocka

    rocka Gast

    Morgen Äpels :)

    Ich hab da ein Problem mit meinem Mac das leider regelmäßig wieder auftaucht.

    Wenn ich den Mac (so wie jetzt) ca. ein bis zwei Wochen mal nicht am Stromnetz hatte, geht gar nichts mehr.
    Die Weiße LED leuchtet kurz, es klackt, die Lüfter bewegen sich minimal... das wars.
    Ach ja, die rote LED im im Gehäuse leuchtet kurz auf ...

    Beim verbinden mit dem Stromnetz klickt es auch, was ja normal sein sollte.

    Mein Frage is nu ob die Batterie einfach defekt is und ob ich die so austauschen kann ...
    Freu mich über jegliche Hilfe.
     
  2. DonSimon

    DonSimon Gast


    ich weis zwar nich, was da kaputt is aber ich denke ein beitrag reicht!o_O:oops:
     
  3. Kangaroo

    Kangaroo Gast

    also ich würde ja mal aufs Netzteil tippen.
     
  4. maceasy

    maceasy Bismarckapfel

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    76
    Hallölele !

    Es liegt nicht an der Batterie, die läuft 5-7 Jahre, wenn nicht noch länger. Bei mir lag es am Netzteil. Man hat mir auch geraten den Rechner immer am Netz hängen zu lassen.
     

Diese Seite empfehlen