1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PowerMAC DualG4 - Top! --> Aber Grafikkarte mies!

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von iMacFanatic, 01.09.05.

  1. iMacFanatic

    iMacFanatic Cox Orange

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    97
    Hallo!

    Ich bin derzeit dabei mir einen DualG4 Powermac ein wenig aufzurüsten.
    Momentan sieht es folgendermaßen aus:

    2 PowerPC G4 Prozessoren mit 2*867 MHz
    1024 MB RAM PC2100
    400 GB Festplatte
    DoubleLayer LG "SuperDrive" (nein kein "Echtes", eins aus dem PC-Laden)
    Philips "ComboDrive" (original)
    und eine Geforce 4 MX AGP mit 32 MB...

    Mit der CPU-Leistung bin ich sehr zufreiden, denn auch wenn es natürlich kein G5 ist ist er doch merklich schneller als der 1,25 GHz iMac den ich noch hab.

    Wie man unschwer erkennen kann ist die Grafikkarte das Manko dieses Geräts.

    Da ja leider nicht unbedingt alle neuen Grafikkarten kompatibel zu dem G4-Mainboard sind, wollte ich mal fragen, welches die beste Grafikkarte ist die man für diesen Rechner bekommt? Und wo man sie relativ preiswert bekommt?

    Würde mich über viele Vorschläge und Tips freuen!

    Eine Frage noch: Was wäre eurer Meinung nach der obige Rechner noch wert? Nicht dass ich mich verkauft hab...

    gruß

    Olli
     
  2. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Die Frage des Wertes kannst du dir selbst beantworten, wenn du hier nachsiehst
    http://www.macnews.de/index.php?_mcnpage=6731?
    Graphikkarten passen alle Mac AGP Karten, unterstützt wird von dem Rechner bis 4x AGP soweit ich weiß. Also keine PCI X von den G5s.
     
  3. iMacFanatic

    iMacFanatic Cox Orange

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    97
    Cool danke!

    Da steht 930€! (Wow echt kein Wertverlust im Vergleich zu DOSen...)
    Hab ca. 600 gezahlt...rechnerisch!
    Waren nämlich 800€ aber inklusive einem Formac Gallery Oxygen 1740 TFTMonitor, und der ist ja auch ein bisschen was wert!

    Dann scheint der Preix ja ok zu sein!

    Nochmal zur Grafik! Also AGP-Grafikkarten gehen alle ja?

    Was hat das denn mit PCI X auf sich? Ist das ein neuer Steckplatz oder nur ein schnellerer PCI-Platz?

    Und vor allem, wo kriegt man spezielle MAC-Grafikkarten am besten?
    Weil ich ha keine Lust mich da mit Firmwareupdates oder anderem Gehacke an einer Win-Karte rumzuschlagen. Oder ist sowas sehr einfach?

    Ich dachte evtl. an eine
    ATI Radeon 9000 Pro 128MB!

    Ganz wichtig: unterstützt diese Karte CORE Image? Ich glaube nämlich nicht...
    gibt es da eine Alternative die das kann?

    gruß
    Olli
     
    #3 iMacFanatic, 02.09.05
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.05
  4. macbiber

    macbiber Gast

    Falls Du unbedingt CoreImage haben willst wär das hier die Karte der Wahl
    http://www.ati.com/products/radeon9600/radeon9600propcmac/specs.html
    Dürfte so irgendwas um die 250 Euro kosten(weiss nimmer wo ich es gelesen hab) - Das ist eigentlich viel zu teuer - denk ich zumindest....

    Die Radeon9000 ist eigentlich ne gute Wahl.
    Alternativ wäre eine gebrauchte Radeon8500 Mac-Edition oder Geforce3 Mac-Edition gleichwertig gut von der Leistung her.
    Ich glaub das ist am sinnvollsten für diese Rechnergeneration.
    In meinem alten G4 steckt von Anfang an die Gefoce3 drin - und ich bin recht zufrieden damit.
     
  5. iMacFanatic

    iMacFanatic Cox Orange

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    97
    Und da liegt mein Probem: Die 9600 wär genau die Richtige für mich.. ABER: Mein Formac TFT hat nen ADC- Anschluss und ich will nicht auch noch über 50 € für nen Adapter auf DVI blechen! Oder gibts die auch preiswerter?

    gruß

    Olli
     
  6. Rais

    Rais Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.12.03
    Beiträge:
    1.089
    Dein Rechner geht nun wirklich sinnvoll und leicht mit ner Grafikkarte nachzurüsten (heul - ich hab nen Cube), billig sind die dennoch nicht (wenn du das willst, musst du auf ADC verzichten und ne PC-Karte reinsetzen (geflasht)).

    Im Gegensatz zu der wirklich lahmen 4mx wäre schon eine Geforce3 oder 4ti bzw Radeon 9000 schnell. Dir stehen jedoch mit nem Tower auch Radeon9600/9800 offen, und die sind wirklich schnell.

    Referenzen: Thread "Grafikkarte für Cube" ghier im Forum, bzw Seiten wie www.cubeowner.com oder www.accelerateyourmac.com
     
  7. macbiber

    macbiber Gast

    Glaub nicht, daß es viel billiger geht.
    Aber wenn Du schon so ne Graka kaufst.... dann sind die "paar" Teuros doch vielleicht auch noch drinn;)
    Es gibt glaub schon billigerer Adapter - aber da ist das Bild wohl schlecher(hab ich nur gelesen-kann ich nicht selbst überprüfen/bestätigen)
     
  8. iMacFanatic

    iMacFanatic Cox Orange

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    97
    Na gut,

    ich denke mal die 9000 Pro wird auch (ohne CoreImage *schnief*) ausreichen.
    Jetzt hab ich nur eine Problem. Ina llen Online-Shops steht dass sie nicht verfügbar oder erst nach einigen Wochen lieferbar ist! Weiß einer woran dass liegt, oder wie ich sie vielleicht doch irgendwo bekommen kann?

    gruß

    Olli
     
  9. iMacFanatic

    iMacFanatic Cox Orange

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    97
    Und noch eine Frage:
    Ich hab nunmal nen Monitor mit ADC-Anschluss!
    Gibt es außer der 9000er (die nirgendwo zu bekommen ist) eine Karte die nen ADC-Port hat?
    100€ für nen Adapter sind mir echt zu heftig!

    Gibt es irgendeine Grafikkarte die CoreImage unterstützt UND nen ADC-Anschluss hat UND ohne Lötarbeiten etc. in nem G4 MDD funzt?

    Was ist eigentlich mit GeForce-Karten, gibts da nix zum nachrüsten?

    gruß

    Olli
     
  10. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Doch, aber das ist schon 'ne Weile her und die gab's auch nur in den USA. :( Ich hab' selber mal so was gesucht und irgendwann beschlossen, daß die Geforce 2MX dann halt reichen muss. :(

    ByE...
     
  11. macbiber

    macbiber Gast

    http://www.mactrade.de/
    Komponenten-Graka-AGP.. - SOFORT LIEFERBAR
    Da gibt es die Radeon 9000/ADC/128MB für 145 Euro :)
     
  12. iMacFanatic

    iMacFanatic Cox Orange

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    97
    Dankschön!

    Ist zwar sogar 16 Euro teurer als bei Gravis, aber wenigstens auf Lager!
    Mal sehen, hab sie bei Gravis bestellt aber vielleicht stornier ich das dann und hol sie mir bei MacTrade!

    gruß

    Olli

    PS: DAS WICHTIGSTE ZUM SCHLUSS ;)

    Jemand eine Ahnung zum Leistungsunterschied zwischen der GeForce 4MX 32 MB und der Radeon 9000 128 MB?
    Mein Problem ist nämlich dass z.B. Exposé oder die Einbledung des Dashboards nicht 100%ig flüssig läuft da ich zwei Monitore nicht synchron sondern nebeneinander an der GeForce betreibe! (und die sich demnach Leistung und Speicher der Karte teilen). (Wenn ich einen entferne gehts superflüssig)
    Sollte das mit der Radeon behoben sein?

    Danke schonmal an alle die mir geholfen haben!
     
  13. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Nun mal ehrlich: € 130,- nur damit Exposé und Dashboard flüssig läuft? Nee, bei aller Begeisterung für Technik und Liebe zum Mac! *kopfschüttel* :)

    ByE...
     
  14. iMacFanatic

    iMacFanatic Cox Orange

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    97
    Ach quatsch! Nicht nur deswegen! :)

    Eigentlich viel mehr um so einige 3D Spiele in guter Geschwindigkeit spielen zu können! Ich spiel zwar wirklich nicht gerade viel aber wenn dann soll es schon flüssig laufen.

    Aber das mit Exposé ist mir halt speziell als Folge des Anschlusses von 2 Monitoren aufgefallen und es wäre mir schon wichtig, dass das mit einer neuen Grafikkarte besser ist! ;)

    Jemand ne Ahnung ob die Radeon 9000 flüssig 2 * 1280-Auflösung kann??
     
  15. Rais

    Rais Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.12.03
    Beiträge:
    1.089
    gewaltig - du wirst sehen. Dazu gibts auch Vergleichsdaten (z.B. AccelerateYourMac oder im CubeOwner - Forum ). Wie sich die 64MB mit der 128MB unterscheidet, kann ich selbst nicht sagen, es gibt Quellen, die der 64MB aufgrund ihrer Infrastruktur mehr Spped zusagen im Gegensatz zur 128er (welche jedoch mehr vRAM für texturen etc bietet).
     
  16. iMacFanatic

    iMacFanatic Cox Orange

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    97
    Mmmm vor ein paar Tagen bestllt und dann die Meldung bekommen dass die doch nciht auf Lager sind...hatte ich mir schon gedacht. So'n Mist! :(
     
  17. iMacFanatic

    iMacFanatic Cox Orange

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    97
    Nachdem von ATI Europe die eindeutige Mitteilung kam, dass die Radeon 9000 nicht mehr ausgeliefert werden wird, hab ich mich nun für die teurere Alternative entschieden:

    ATI Radeon 9800 128 MB Pro
    ADC-DVI-Adapter von Apple.

    Mit dem Ergebnis bin ich vollstens zufrieden, nur ums Geld schmerzts etwas... :innocent:

    gruß

    Olli
     

Diese Seite empfehlen