1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PowerMac als Basisstation?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von MacIG, 06.11.05.

  1. MacIG

    MacIG Fuji

    Dabei seit:
    06.11.04
    Beiträge:
    37
    Hallo, ist evtl eine blöde Frage aber: Bekomme ich einen PM mit Airportkarte so eingerichtet, dass ich mir eine Airport Basisstation sparen kann?
    Gruss Marc
     
  2. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    mit all den funktionen? sicher nicht einfach, aber um den internetzugang freizugeben schon...
    steht sogar im OSX handbuch!

    iPoe
     
  3. mrmac

    mrmac Gloster

    Dabei seit:
    11.09.05
    Beiträge:
    64
    Nein, das geht nicht. Die Airportkarte, die in Deinen Rechner eingebaut ist kann kein eigenes Netz aufbauen.
     
  4. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    natürlich kann die das.... jedenfalls die in meinem iBook kann das.....
     
  5. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    aso? kann sie nicht? wäre mir jetzt neu, meine kann es...

    aber ob man dieses auch freigeben kann ist eine andere frage!

    hab leider momentan keine zeit es auszuprobieren!

    iPoe
     
  6. macbiber

    macbiber Gast

    Powermac als Basis ist schon möglich - allerdings so ziemlich die teuerste Möglichkeit - Das braucht ja Strom ohne Ende.

    Besorg Dir lieber nen (WLAN)Router!
     
    1 Person gefällt das.
  7. ph5

    ph5 Gast



    jep. wenn es allerdings darum geht, nur dann ins netz zu kommen, wenn der rechner eh an ist, denn unter sharing die entsprechende schnittstelle idf airport freigeben.
    voila.
     
  8. MacIG

    MacIG Fuji

    Dabei seit:
    06.11.04
    Beiträge:
    37
    Der Rechner läuft eh schon durch... Daher ist der Stromverbraucht nicht so wichtig...
     

Diese Seite empfehlen