1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Powerbook verweigert RAM !

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Pierre Charmeur, 11.08.05.

  1. Pierre Charmeur

    Pierre Charmeur Roter Delicious

    Dabei seit:
    06.11.04
    Beiträge:
    90
    Hallo zusammen,

    Habe ein ganz kurioses Problem beim Speichereinbau in mein Powerbook (G4, 1GHZ, Alu, Radeon 9600) und hoffe, dass jemand von euch mir helfen kann...

    Folgendes:

    Habe 2x 1GB "no-name"-Ram bei GRAVIS gekauft und eingebaut.
    2 GB wurden erkannt aber das Powerbook friert kurz nach dem Start ein oder gibt die Fehlermeldung "bitte starten sie neu".

    Daraufhin habe ich die Steckplätze untereinander getauscht was auch nicht half.
    1 GB allein läuft jedoch problemlos. 1GB + 256 MB zusammen laufen auch problemlos.

    Dann habe ich den APPLE HARDWARE TEST drüberlaufen lassen mit jeweils 1GB oder 2GB Ram auf verschiedenen Steckplätzen. Doch dieser konnte auch nichts feststellen.

    Beim ganz normalen Systemstart konnte ich jedoch einen von den beiden 1GB-Speicherriegeln als Verursacher feststellen.

    Also bin ich zu GRAVIS um diesen umzutauschen.
    Vor Ort haben wir einen neuen mit eingesetzt.
    APPLE HARDWARE TEST hat wieder keine Probleme festgestellt.
    Doch beim Systemstart friert der Rechner wieder ein.
    Dann haben wir zwei 1GB Riegel einer anderen Marke eingesetzt was die gleichen Probleme verursachte.

    Ausserdem tauchte folgendes komisches Ereignis während des Ein- und Ausbau auf:
    Auf einmal erschien nicht mehr wie gewohnt beim Start das Anmeldefenster mit "Name und Kennwort" sondern nur noch die "Liste der Benutzer", obwohl diese Einstellungen doch eigentlich geschützt sind?

    Hat jemand von euch eine Idee, was der Verursacher ist?

    Vielen Dank :)
     
  2. Sanamiguel

    Sanamiguel Tokyo Rose

    Dabei seit:
    03.11.04
    Beiträge:
    66
  3. iPunk

    iPunk Gast

    dann wird wohl der von gravis angebotene speicher schrott sein. die erste generation der alubooks braucht speziell für den memorycontroller dieser geräte passenden ram und nicht irgendwelchen wald-und-wiesen-speicher (daher kostet der auch ein paar euronen mehr als der normale).
     
  4. Pierre Charmeur

    Pierre Charmeur Roter Delicious

    Dabei seit:
    06.11.04
    Beiträge:
    90
    Hab auch schon davon gehört und ist echt ein Ding.
    Aber das Problem schein ich glücklicherweise nicht zu haben. Meine beiden Steckplätze sind o.k. und der RAM wird erkannt.
    Nur 2 x 1GB will er nicht akzeptieren und friert ein o.ä.

    Aber Danke für den interessanten Link...
     
  5. Pierre Charmeur

    Pierre Charmeur Roter Delicious

    Dabei seit:
    06.11.04
    Beiträge:
    90
    Das der GRAVIS-Speicher nicht taugt vermute ich auch. Aber welchen Speicher könnte man noch testen? Sollte z.B. der hier so auffällig oft angepriesene RAM von DSP funzen?
     
  6. LaK

    LaK Reinette Coulon

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    953
    Ich würde mein Geld zurückverlangen und dann bei DSP-Memory.de bestellen.

    Wenn's dann nicht geht ist was mit dem Powerbook :-c
     
  7. Pierre Charmeur

    Pierre Charmeur Roter Delicious

    Dabei seit:
    06.11.04
    Beiträge:
    90
    War auch schon auf deren Site. Den offensichtlich kaputten Riegel hab ich gestern schon umgetauscht. Jetzt überleg ich, ob ich einfach einen zweiten bei DSP testweise dazubestelle. Ist nur die Frage, ob der von Gravis mit dem von DSP kompatibel ist ?!
    Die ganze Sache ist mir eh ein Schleier...

    Hab kein Bock, schon wieder zu Gravis zu düsen. Aber sind nur noch 3 von 14 Tagen Umtauschrecht übrig...
     
  8. iPunk

    iPunk Gast

    schmeiß denen den speicher vor die füße und verlange dein geld zurück. wenn die den unterschied zwischen den powerbook-generationen nicht begreifen und/ oder kennen würde ich denen keinen cent überlasssen.

    bei DSP gibt es auch extra für die verschiedenen powerbook-generationen verschiedene ram-typen.
     
  9. Pierre Charmeur

    Pierre Charmeur Roter Delicious

    Dabei seit:
    06.11.04
    Beiträge:
    90
    Yo, so mach´ ichs. Den Speicher links und rechts um die Ohren klatschen... ;)

    Aber kannst du mir erklären, wieso er nur bei 2x1GB zickt? Ich versteh´s immer noch nicht...
    Mit den jetzigen 1GB+256MB gibt´s doch auch keine Probleme ?!
     
  10. iPunk

    iPunk Gast

    speicherzickigkeiten zu erklären ist in etwa so aussichtsreich, wie der versuch, aus dem kaffesatz den wetterbericht für die nächsten 3 jahre lesen zu wollen ;)

    wass man aber bei riegeln ≥512MB immer beachten sollte um problemen vorzubeugen: auf absolut gleiche exemplare achten, am besten aus der selben charge.
     
  11. Pierre Charmeur

    Pierre Charmeur Roter Delicious

    Dabei seit:
    06.11.04
    Beiträge:
    90
    Oky Doky, Vielen Dank erstmal für die Hilfe! Hat mich auf jeden Fall weitergebracht und ich werd´ mal umtauschen/bestellen gehen...

    Gruß, Pierre :) :(
     
  12. Knut

    Knut Gast

    Heißt das also, ich könnte mir meinem eben bei DSP bestellten 1 GB-Riegel zusätzlich zu den bereits verbauten 1 GB ziemlichen Ärger einhandeln?
     
  13. Pierre Charmeur

    Pierre Charmeur Roter Delicious

    Dabei seit:
    06.11.04
    Beiträge:
    90
    Ja, das wüßte ich auch gerne... gib mal bescheid wenn du soweit bist! Ich drück die Daumen...
    Obwohl ich mir gar nicht so richtig vorstellen kann, wieso es nicht funzen sollte...hmm?!
     
  14. iPunk

    iPunk Gast

    das muss nicht zwingend immer ärger geben, kann aber (und das ziemlich oft, leider). solltest du nach einbau des zweiten riegels plötzlich unerklärliche dinge an deinem mac beobachten, solltest du diese möglichkeit zumindest in betracht ziehen.
     
  15. LaK

    LaK Reinette Coulon

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    953
    Hast eh' 14 Tage Umtauschrecht!
     
  16. Knut

    Knut Gast

    Jetzt ist der Speicher endlich da und es funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen