1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Powerbook und Internet

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Kingpin, 11.11.05.

  1. Kingpin

    Kingpin Empire

    Dabei seit:
    10.09.04
    Beiträge:
    88
    Hallo zusammen,
    ich habe ein Problem: ein Freund von mir hat sich ein neues 12" Powerbook gekauft, und ich möchte ihm zu Hause die Internetverbindung einrichten, weil er Mac-Neuling ist.
    Jetzt jedoch das Problem: er kann nicht online gehen! Er hat noch eine Dose, die per Netzwerkkabel mit einem Wlan-Router verbunden ist. Die ist online! Das komische ist, das das Book sowohl das Netz erkennt, als auch eine IP-Adresse vom Router bekommt. In Systemeinstellungen > Netzwerk > Netzwerk-Status ist auch ein grüner Punkt bei Airport! Aber trotzdem nicht mit dem www verbunden???
    Ich mache das auch nicht zum ersten mal, aber ich weiß nicht weiter!
    Noch eine Sache. Bei einem anderen Kumpel musste unter Panther erst das folgende Dienstprogramm ausgeführt werden (Dienstprogramme > Airport Assistent für "Graphite" oder "Snow") damit der Mac mit einem drahtlosen Netzwerk connecten konnte. Dieses Dienstprogramm fehlt dem anderen Kumpel jetzt aber auf dem Powerbook unter Tiger?????!!!!!!

    Sorry, war jetzt ein sehr langer Text, ich hoffe, ihr habt die Problematik verstanden und irgendwer kann mir helfen...
    Danke, Jimmy
     
  2. chsz87

    chsz87 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    781
    Versuch es einmal mit dem Assistenten hinzubekommen. Denn eigentlich müsste es funktionieren. Vielleicht hilft der Assistent weiter...

    Christoph

    Edit: Schomo hat wahrscheinlich Recht...
     
  3. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Vielleicht hat er im Router die MAC Adressen gesperrt. Also die MAC Adresse der Airport Karte eingeben, die eine andere ist als die der Ethernetkarte.
    Was für eine Verschlüsselung hat er denn? Siehst du den Router im Airportmenü?

    Gruß Schomo
     
  4. ph5

    ph5 Gast


    das ist das wahrscheinoichste. iser der rechner überhaupt berechtigt, das netz zu nutzen?
    checkt das mal als erstes.
     
  5. Kingpin

    Kingpin Empire

    Dabei seit:
    10.09.04
    Beiträge:
    88
    Sorry, konnte gestern nicht mehr antworten. Also die Mac-Zugangskontrolle ist deaktiviert und er kann auch aufs Routermenü zugreifen, er benutzt einen WEP Schlüssel (64 BIT) aber das Passwort ist richtig! Hää?????
     
  6. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Kommt er denn über Ethernet online? <klugscheiß>Übrigens heisst der Computer Mac und die Adresse MAC</klugscheiß> Schon mal versucht die DNS des Providers und des Routers unter DNS Server einzutragen?

    Tipp im Dunkeln ;)
     

Diese Seite empfehlen