1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Powerbook Superdrive DVD Brennen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von whatever, 16.12.05.

  1. whatever

    whatever Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.08.05
    Beiträge:
    105
    Hallo Freunde,

    hab ein Poblem mit meinem DVD Brenner Matshita UJ835E in meinem Powerbook G4 15".

    Wenn ich ne DVD brennen will spuckt er immer eine Fehlermeldung aus. Weiss jetzt nicht mehr genau den Fehlercode, aber in nem anderen Forum hab ich gelesen dass es wohl mit den Rohlingen zusammenhängt.

    Es wurde empfohlen, original Apple-Rohlinge zu verweden. Die kosten doch bestimmt ein Vermögen, und jetzt wollte ich von anderen PB-Usern wissen welche Rohlinge ihr denn so für das oben genannte Laufwerk verwendet.

    Sehe es irgendwie nicht ganz ein, für ein ohnehin schon so teures Laufwerk auch noch die teuersten Rohlinge verwenden zu müssen.

    danke und mfg,

    whatever
     
  2. macbiber

    macbiber Gast

    Versuch mal Verbatim - die sind gut.

    Wieviele Marken hast Du denn schon probiert?
     
  3. nilso

    nilso Königsapfel

    Dabei seit:
    30.07.05
    Beiträge:
    1.207
    wie alt ist dein pb. mit welchem programm brennst du? ilife 04? hatte auch das gleiche problem weil ich dvd+r anstatt dvd-r benutzt habe...
     
  4. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Hi,

    hab genau den selben Brenner in meinem PB. Ich hatte bis jetzt noch keine Probleme beim Brennen. Egal welche Rohlinge.

    Gruß
    Flo
     
  5. AndieDuframe

    AndieDuframe Erdapfel

    Dabei seit:
    27.10.05
    Beiträge:
    2
    Hi,

    ich habe seit zwei Monaten mein 15" PB mit DVD Brenner und hatte bis weilen keine Probleme, selbst mit Aldi Rohlingen.
    Ich nutze außerdem Toast 7. Klasse Programm, :-D vielleicht liegts ja an deinem Brennprogramm! o_O
     
  6. altowka

    altowka Gast

    Ich habe sehr gute Erfahrungen mit TDK-Rohlingen gemacht. Noch nie einen einzigen Brennfehler gehabt. :) Bei anderen z.B. BASF (Emtec) oder Billigrohlingen war öfter die Überprüfung fehlerhaft.
     
  7. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Aber jetzt mal ganz logisch: Apple stellt die Rohlinge die sie verkaufen doch auch nicht selber her. Ich wette dass genau die selben Rohlinge auch mit einer anderen Herstellerbeschreibung verkauft werden. Deswegen Herstellercode des Rohlings mit einem Programm checken und schon ist man schlauer bzw. bekommt die selben Rohlinge evtl. sogar billiger....

    Nur so eine Idee ....
     
  8. Kritias

    Kritias Gast

    Ich benutze eigentlich nur verbatim, bei den einfachen DVD 5 Rohlingen hatte ich auch schon mal Memorex. Das sind nach meiner Erfahrung auch bei CD-Rohlingen die besten Rohlinge.
     
  9. whatever

    whatever Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.08.05
    Beiträge:
    105
    Hallo Leute,

    erstmal danke für die Antworten.


    Hatte bis jetzt Sony DVD-R und i-b@se DVD+R.
    Von den Sonys ließen sich 2 von 5 problemlos brennen.

    Als Programm verwende ich Roxio Toast und Roxio Popcorn.

    Werde demnächst halt einige Verbatim und TDK-Rohlinge kaufen und es nochmal probieren.

    Das Laufwerk sollte doch beides können, DVD - sowie +, oder?

    mfg,

    whatever
     
  10. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Hi,

    bei mir steht das es beides kann und ich hab schon beide sorten gebrannt. ;)

    Gruß
    Flo
     
  11. Kritias

    Kritias Gast

    -> Nicht unbedingt, mal nachschauen ist nicht verkehrt. Bei den einfachen bis 4,7GB durfte es keine probs geben, aber DL DVD-R unterstutzt es sicher nicht.
     
  12. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Ne DL Rohlinge mag meiner net, wenns jemand mit solchen bei dem Laufwerk hingekriegt hat, soll er es bitte posten ;)

    Gruß
    Flo
     
  13. radfahrer

    radfahrer Gast

    Ich habe gestern erst neue DVD-R der Firma Verbatim gekauft. Es handelt sich dabei um die neue 16x Ausführung.
    Ärgerlicher Weise erkennt das System (10.4.3) und Toast 7.0.3 diese Medien nur als 2x - und das bei einer gekauften 25 Spindel - :mad:

    Wäre ich doch bei den Imation DVD-R 8x geblieben.

    Kann mir jemand geeignetere DVD-R Medien empfehlen oder hat jemand andere Erfahrungen mit Verbatims 16x gemacht?

    Benutztes Laufwerk: Matshita UJ835E
     
    #13 radfahrer, 28.12.05
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.12.05
  14. Kritias

    Kritias Gast

  15. macbiber

    macbiber Gast

    Warum kaufst Du denn die 16x???
    Lt. Apple kann das Laufwerk höchstens 8X - Du hast von der theoretisch höheren Brenngeschwindigkeit auch bei optimaler Ausnutzung keinerlei Vorteil.

    Die Verbatim 8x in der 25er Spindel kosten um die 16€
    Ich kann Dir nicht garantieren, daß die das Optimum sind.
    Aber i.d.R hat Verbatim sehr gute Rohlinge.

    In meinem alten Toshiba-Brenner laufen komischerweise die billig Lidl-Octron sehr gut. TDK mag er gar nicht - tja...
     
  16. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Wenn ich mich recht erinnere, ist so, dass wenn ein Rohling der eigentlich schneller könnte, nur mit zweifacher Geschwindigkeit beschrieben werden kann, dies daran liegt, dass die Firmware des Rekorders ihn nicht kennt. Deshalb wird der niedrigste Standard gesetzt.
    Die Rohlinge können da nicht wirklich was für, eher Apples schludriger Umgang mit Firmware-Upgrades.
     
  17. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Ich habe das 845E in meinem PowerBook und habe mit allen Rohlingen, die ich jetzt gebrannt habe, keine Probleme gehabt. Manche sind zwar nicht mit der vollen 8x-Geschwindigkeit brennbar, aber das macht mir auch nix.
     

Diese Seite empfehlen