1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Powerbook mit DVI wärmer als mit VGA?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von themex, 10.01.06.

  1. themex

    themex Gala

    Dabei seit:
    02.08.05
    Beiträge:
    52
    Hallo ich betreibe mein 12" Powerbook täglich bei mit zuhause an einem 17" TFT über den DVI adapter und in der Druckerei an einem 21" CRT Monitor per VGA (auflösungen TFT und CRT beide gleich: 1280 x 1024)

    Zuhause habe ich eine Temperatur von ca. 52-53° und auf der Arbeit nur 46 obwohl die rechenlast ähnlich ist. bzw auf der arbeit sogar höher.

    Meine Vermutung der Grafik Chip verursacht bei DVI betrieb mehr abwärme und muss deswegen ständig gekühlt werden und bei VGA ist es nicht so schlimm.

    Kann das jemand bestätigen oder habt ihr vielleicht eine andere Theorie?

    Grüße Mex
     

Diese Seite empfehlen