1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PowerBook G4 lässt sich nicht mehr starten?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Martin77, 06.01.07.

  1. Martin77

    Martin77 Granny Smith

    Dabei seit:
    28.09.06
    Beiträge:
    12
    Hallo liebe Apfeltalk-Community,
    seit heute lässt sich mein PB nicht mehr start. Gestern war die Welt noch in Ordnung.
    Wenn ich ihn anschalte macht es drei Mal tut...tut...tut und dann beginnt die Kontrollleuchte am
    Verschluss vier Mal zu blinken und dann leuchtet sie wieder eine Weile konstant; das wechselt
    sich dann immer ab.
    Was ist das Problem? Hat mir von euch jemand eine Lösung?
    Schöne Grüße
    Martin
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    1. Versuch: Alle Batterien raus, Netzkabel weg, Einschaltknopf 6 sek. gedrückt halten (weiss nicht, funzt wahrscheinlich nur am MBP)
    2. Möglichkeit: Einschalten und sofort "alt"+"Apfel"+p+r gedrückt halten, bis der Startton nochmals kommt!
    3. Apple kontaktieren...
     
  3. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Bevor Du Apple kontaktierst, könntest Du mal probieren, einen RAM-Riegel rauszunehmen (oder umzustecken).

    Das "tut-tut-tut" ist das Signal für defekten RAM.
     

Diese Seite empfehlen