1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PowerBook G4 Kernel-Panik/Abstürze

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von 2different, 15.09.07.

  1. 2different

    2different Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    1.012
    Hallo erstmal,

    Ich habe anfangs September mein PB G4 1.67 OSX 10.4.10 auf 2GB RAM aufgerüstet (2mal 1GB vom AASP). Seither hab ich häufige Abstürze bzw. das System steht einfach still und auch schon 4 Kernel-Paniks waren dabei, welche ich zuvor in 2 Jahren nie zu Gesicht bekommen hab. In beiden Situationen hilft nur noch das "Abwürgen" per Power-Button.
    Die Abstürze sind unregelmässig, aber bei den Kernel-Paniks scheint immer iTunes im Spiel zu sein. Also hab ich auf defekten RAM getippt und vorhin einen ausführlichen Hardware-Test gemacht, der rund 60 Minuten gedauert hat. Alle Komponenten haben bestanden. Ich wollte eigentlich zum AASP und den RAM austauschen, aber da der Hardware-Test keinen defekt erkannte, bin ich verunsichert.

    Kann ein kompletter Reinstall von OSX Tiger helfen? Hab ehrlich gesagt nicht gerade Lust dazu.^^
    Seltsam ist, dass die Probleme wirklich erst nach dem Aufrüsten aufgetreten sind. Wie sollte das eine Neuinstallation beheben können? Habt ihr andere Tipps?

    Vielen Dank schon mal!

    Grüsse
    silicon valley
     
  2. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Kann sein das der RAM nicht richtig sitzt? Sonst würd ich die RAM umtauschen… Der Hardwaretest erkennt lediglich die statische Routinen im RAM, also nicht die Kernelroutinen. Daher ist es nicht ungewöhnlich das der HWT den RAM als Ready deklariert. Sobald Kernelanfragen (Finder etc.) durchgeführt werden zeigen sich Inkompatibilitätsfehler. Hatte ich auch häufiger bei vermeindlich Apple-kompatiblen Bausteinen.
     
    2different gefällt das.
  3. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    2different gefällt das.
  4. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
  5. 2different

    2different Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    1.012
    danke euch beiden! also den Steckplatz-Fehler kann ich ausschliessen, mein gerät hat eine w8545er Seriennummer (puh! :p).
    Ich war grad eben beim Händler und hab die beiden RAM-Bausteine ausgetauscht bekommen. Was mir nun auch besser gefällt ist dass beide vom gleichen Hersteller und von den Werten her identisch sind.

    Ich werd mich in ein paar tagen wieder melden, ob sich das problem pulverisiert hat. bin zuversichtlich, bis jetzt hält es!

    Ich starte jetzt mal iTunes :eek:;)

    EDIT: läuft absolut stabil und flüssig. hab alle möglichen Programme geladen. Der Ram wirds wohl gewesen sein!
     
    #5 2different, 15.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.07
  6. 2different

    2different Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    1.012
    hey, die kiste (;)) läuft wieder einwandfrei. keine kernel panics mehr!

    ich schliesse mit einem dank. ;)
     

Diese Seite empfehlen