1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Powerbook G4 geht aus statt in Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Fehlkauf, 08.03.07.

  1. Fehlkauf

    Fehlkauf Braeburn

    Dabei seit:
    20.10.05
    Beiträge:
    43
    Hallo!
    Mein Problem ist folgendes. Ich bin es eigentlich gewohnt, dass mein PB wenn der Akku leergefahren wird in den "suspended" modus fährt. D.h. alle Daten auf die Festplatte und nix mehr tun bis wieder an der Steckdose. Oder auch in Ruhezustand, aus dem er sich nicht mehr ohne Steckdose wecken läßt.

    In letzter Zeit passiert es aber, dass er komplett runterfährt. Habe ich was verstellt oder hat mein Akku ein Probelm. Eigentlich ist der noch völlig i.O.

    Kann es sein, dass eine Anwendung die im Hintergrund läuft den Ruhezustand unterbindet?

    Anundfürsich will ich bitte gefragt werden, wenn der Rechner alle Programme beendet und einfach ausmacht. Da stimmt doch was nicht.

    Was ist zu tun?

    Gruß!
    Jens
     
  2. Fehlkauf

    Fehlkauf Braeburn

    Dabei seit:
    20.10.05
    Beiträge:
    43
    Trotz wiederholtem Probieren, PMU zurücksetzen und dergleichen schaltet der Rechner bei ca. 5 Min Restlaufzeit einfach ab.

    Ist der Akku hinüber?

    Jens
     

Diese Seite empfehlen