1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Powerbook G3 Lobard 400Mhz schaltet nicht ein

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von mseubert, 08.11.05.

  1. mseubert

    mseubert Gast

    Hallo,
    mein Powerbook G3 Lombard, 400Mhz läßt sich nicht mehr einschalten.
    Also der macht gar nichts mehr! Was kann das sein?
    Hatte Ihn auch schon 48 Stunden am Netz, leider ohne Erfolg
     
  2. ph5

    ph5 Gast


    kannst du dehen, ob das netzteil läuft? ist der akku geladen [zu sehen an den indikatorlampen...]
    grundsätzlich startet der rechner auch ohne akku-scheint also leider eher ein problem der stromversorgung zu sein. wenn der akku total runter ist, dann im gelindeseten falle ein wackerkontakt an der ladebuchse.
     
  3. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Bei den alten Lombard war es glaub ich so, wenn die interne Prambatterie leer war ist der Rechner auch nicht gestartet.

    Gruß Schomo
     
  4. mseubert

    mseubert Gast

    Also auf dem Netzteil ist Strom drauf, aber die Batterie zeigt keinen Ladezustand mehr an!
     
  5. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Tippe ich schon fast auf das Ladeboard. Nur muss der Rechner dann wenigstens mit dem Netzteil laufen.
     

Diese Seite empfehlen