1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Powerbook defekt?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von TheDarkness, 25.01.07.

  1. TheDarkness

    TheDarkness Idared

    Dabei seit:
    10.01.07
    Beiträge:
    28
    Hallo Zusammen,
    ich besitze einen Powerbook 12" 1,5 Ghz. Mein Superdrive hat die CD's/DVD's nicht mehr richtig eingezogen. In nem Forum habe ich gelesen, dass es daran liegt das das Flex-Kabel nicht mehr richtig sitzt. Da ich aus der Garantie raus bin, habe ich mir ne Anleitung besorgt und hab meinen Powerbook auseinander genommen. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes.
    Um an das Superdrive heran zu kommen müssen alle Einzelteile ausgebaut werden. Nach dem Zusammenbau tut es der Superdrive zwar wieder, aber der Powerbook startet nicht mehr. D.h ich habe kein Bild und kein Sound. Superdrive und Festplatte rotieren und auch die Tastatur tut es. Ich erkenne es daran, dass Bei Capslock die Birne leuchtet wenn ich drauf drücke.
    Ich habe penibel auf die Anleitung geachtet und jede Schraube wieder richtig angebracht.
    Kennt jemand dieses Problem?

    Bin für jede Hilfe Dankbar!
     
  2. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Versuch mal einen externen Monitor anzuschliessen, wenn du hier ein Bild bekommst hast sitzt die TFT Verbindung nicht richtig.
     

Diese Seite empfehlen