1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PowerBook als Monitor für DV Kamera?

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von Skeeve, 25.04.06.

  1. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Die Suche hat mir leider nicht geholfen. Vielleicht hat hier jemand einen Tipp: Wie kann ich einen Film von meiner digitalen Videokamera auf dem Monitor meines PowerBook ansehen, ohne über iMovie zu gehen. iMovie hat die Nachteile
    1. das Bild ist nicht bildfüllend (außer über den OS-X Zoom)
    2. wenn ich zoome hängt der Mauszeiger meißt der hauptperson des Films auf der Nase ;)
    3. Die Steuerknöpfe sind dann schlecht zu erreichen
    4. "Import" Button mitten im Bild ist auch nicht unbedingt so prickelnd.

    Ich möchte den Film halt nur betrachten Nicht nachbearbeiten und nix. Gibt es dazu "Bordmittel" oder eine FreeWare?
     
  2. Wildwater

    Wildwater Braeburn

    Dabei seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    45
  3. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Nope... Nicht gesehen, bisher. Danke. Ich schau es mir mal genauer an.
     
  4. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
  5. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Keine Freeware.
     
  6. Mactiger

    Mactiger Macoun

    Dabei seit:
    18.01.06
    Beiträge:
    119
    Hallo

    Hab mir VIDI gleich runtergeladen. Vielen Dank für den Tip. So was habe ich schon lange gesucht. Endlich kann ich nun meine Aufnahmen gleich im Bildschirmformat anschauen.

    Zum Glück gibts Apfeltalk

    Gruss


    Mactiger
     
  7. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    ViDi ist gut. Nur wenn man Pause oder schnellen Vorlauf nutzt, sollte man besser dein Ton abschalten ;)
     

Diese Seite empfehlen