1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Powerbook 3400c Display verwenden

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von Mikesn, 04.10.06.

  1. Mikesn

    Mikesn Braeburn

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    43
    Hallo allemiteinander, hab mal eine ganz andere Frage: Kann man ein Display von einem Powerbook 3400c (uraltes Modell) ausbauen und als Display verwenden, wenn ja, wie?
    lg Mike
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Kommt drauf an, was für ein Typ das Display ist.

    Entweder mit einem DVI->RGB-TTL-Wandler oder mit einem DVI->LVDS-Wandler.

    Diese gibt's, aber die sind sehr preisintensiv. Oder man baut sowas halt selbst.

    MfG
    MrFX
     
  3. Mikesn

    Mikesn Braeburn

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    43
    Und woher erfahre ich was das für ein Typ von Display ist? Und wie aufwändig ist das bauen eines RGB-TTL Wandlers oder eines LVDS Wandlers und wo bekomme ich einen Schaltplan oder Anleitung für Sowas? LG Mike

    PS: hab nur rausgefunden:powerbook 3400C - 12.1" Aktiv-Matrix (32'000 Farben)
     
  4. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Da mußt du direkt die Typ-Bezeichnung des Panels herausfinden...
    Ich vermute aber mal, daß es ein RGB-TTL-Display ist.

    Aber einfach ist so ein Wandler nicht aufzubauen:

    [​IMG]

    Doppelseitige Platine, Mini-Pinabstände usw.

    Für die RGB-TTL-Variante könnte man auch etwas kleiner bauen, mein Bruder hat da mal was entwickelt und gebaut:

    http://www.supatronic.de/dvi.html

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen