1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Postfächer voll...im Ernst?

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von dickerkoenig, 08.03.07.

  1. dickerkoenig

    Dabei seit:
    21.11.05
    Beiträge:
    48
    Moin,

    habe diesmal ein Problemchen mit Mail. Und zwar kann ich seit ein paar Tagen Mail nicht mehr benutzen und bekomme folgendes vor die Nase gehalten: Mail kann ihre Postfächer nicht aktualisieren da Ihr Ordner "Privat" voll ist.

    So. Ich hab aber keine Ordner der "Privat" heisst, habe noch über 8 gb Platz auf der Platte und weiss nicht so recht was Mail von mir will.

    Zur Veranschauung habe ich mal einen Screenshot angehängt. (Hoffe, das klappt...)

    Wär super wenn mir jemand auf die Sprünge helfen könnte, ich seh vielleicht den Wald vor lauter Bäumen nicht...

    Beste Grüße aus Neu Delhi,

    der dicke Koenig
     

    Anhänge:

  2. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Hi

    Vielleicht musst du einfach nur mal deinen Index neu aufbauen?
    Versuch mal diesen Tipp hier von den Hawk Kings.
     
  3. dickerkoenig

    Dabei seit:
    21.11.05
    Beiträge:
    48
    Moin Zettt,

    danke für Deine schnelle Hilfe, bei der Rätsels Lösung lagst Du nahezu 100%ig richtig! Die Seite der Hawkwings war hilfreich und ich geb den (für MEIN Problem!) richtigen Link gern nochmal hier an. Vielleicht stolpert ja nochmal jemand über dieses Problem...

    Den Tip von Deiner Seite werde ich bei der Gelegenheit aber auch gleich nochmal ausprobieren. Schneller ist ja fast immer besser...:-D

    Nochmals: Danke!

    dickerkoenig

    PS: Das war übrigens mal wieder AT wie es sein sollte: Frage gestellt, knappe Stunde später eine Antwort, Problem gelöst. Super!
     
  4. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Wir sind halt doch die Besten:p

    Danke für die Info und den Link. Andere werden über die Information sicher glücklich sein.
     
  5. livornatic

    livornatic Gast

    ...ich habe exakt die gleiche Fehlermeldung, bei mir brachte der Tipp leider keine Abhilfe.
    Arbeite mit POP3 und habe auch noch jede Menge GB auf der Festplatte frei....

    Noch Ideen? Nutze schon den Thunderbird, aber mag den gar nicht (abgesehen davon, dass viele E-Mails auf 1970 gestellt wurden durch den Ex- und Import)... Entourage ist ja leider auf dem Intel-Mac vieeeeel zu lahm und sonst kenne ich keine E-Mail-Alternativen.

    Habe sogar Mail schon neu installiert von der OSX-DVD....

    Danke für alle Ideen!
     
  6. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Und wie hast Du das gemacht ?
     
  7. livornatic

    livornatic Gast

    neu installiert....

    habe mir mit Pacifist das Paket rausgezogen und dann neu installiert. Danach hatte er meine Einstellungen noch, aber ich musste Passwörter neu freigeben etc.

    Wieso? Wie ist es denn richtig?
     
  8. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Nein, ist ok so.
     
  9. livornatic

    livornatic Gast

    Hat keiner Ideen?

    Habe mittlerweile sogar mal den kompletten Mail-Ordner unter Library gelöscht und meine alten E-Mails einzeln importiert.
    Trotzdem... auch, wenn ich große E-Mails lösche aus Gesendete Objekte und so. Bringt nix, hängt also vermutlich nicht mit der Größe zusammen.

    Ist jedesmal ein Glücksspiel, welche E-Mail-Konten ich noch abrufen kann, bevor er abstürzt. Und dann muss ich blitzschnell löschen. Wenn ich Mail neu aufrufe, ruft er alles erneut (ggf. halt mehrfach) ab.

    Helft mir bitte!
     
  10. Parkaboy

    Parkaboy Gast

    Hallo livornatic,

    die einzige Idee die ich hätte, wäre mal einen neuen Apple Benutzer in der Systemsteurung anzulegen, und dann mal zu probieren, ob Mail da funktioniert. Und mal nicht die alten Mails zu importieren (könnte ja auch an einer kaputten Mail liegen, die Mail zerschießt). Unter dem neuen Benutzer sieht man ob das ein Problem der Datenbank von Mail im alten Benutzer ist, oder ob das Problem Stystemweit ist.

    Viele Grüße
    Martin
     

Diese Seite empfehlen