1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

ports öffnen in safari

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von spookydolphin, 26.06.07.

  1. spookydolphin

    spookydolphin Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    02.03.05
    Beiträge:
    481
    hallo,
    wie kann ich im safari browser bestimmte ports öffnen/freigeben?
     
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Der Browser ist nicht für das öffnen von Ports zuständig, der geht auf jeden Port den du anklickst. Firewall/Routereinstellungen wären eher das Ziel.
    Aber um was geht es denn genauer?
     
  3. spookydolphin

    spookydolphin Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    02.03.05
    Beiträge:
    481
    da bist du falsch informiert. will auf ne website zugreifen für die der port 6000 benötigt wird. und den muss ich im browser freigeben. bei firefox kann man das auch. und nun möchte ich es gern mit safari machen.
     
  4. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
  5. spookydolphin

    spookydolphin Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    02.03.05
    Beiträge:
    481
  6. macindy

    macindy Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    6.279
    Das ist vielleicht eine Eigenheit von Firefox - bei Safari gibt es keine geblockte Ports.

    Woran kanns liegen?
    a) Der Server auf dem die Webseite liegt hat den Port nicht freigegeben
    b) Du befindest dich in einem durch eine Firewall gesicherten Netzwerk und dort ist kein Ausgangstraffic auf Port 6000 erlaubt - dann musst du dies im Router einstellen (ist aber bei Consumerroutern kein Standard) bzw. deinem Admin Bescheid geben.
     
  7. spookydolphin

    spookydolphin Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    02.03.05
    Beiträge:
    481
    ich habe auf einunddemselben macbook 2 browser installiert: firefox & safari.

    bei beiden ging es nicht, weil port 6000 gesperrt ist. bei firefox klappt es nun, bei safari nicht.

    desweiteren handelt es sich nicht um eine site im www, sondern ich habe einen TS-101 (eine festplatte bei us im netzwerk). die konfiguration ist browserbasiert, benötigt den port 6000, der standardmössig in browsern geblock ist!
     
  8. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    nach etlichen seiten des suchens..... :)
    möchte mich auch noch an den thread anhängen. ich benötige safari zugriff auf den port 7777. sollte es wirklich keine möglichkeit geben safari zum zugriff auf andere als die standardports zu bewegen ist das einfach nur lächerlich.
    hat niemand eine idee?
     
  9. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Also mein out-of-the-box Safari kann problemlos auf Port 7777 zugreifen..
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Ich kann sogar auf Port 7778 zugreifen! Ätsch!

    Mal im Ernst: Der Grund für die Blockade ist entweder in einer Software-Firewall, im Router oder beim ISP zu suchen.
     
  11. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    ist euer safari der 3.12 so wundert mich das arg.
    der safari 2.0 konnte es tatsächlich noch.
    die konstellation ist ein lokales netzwerk. firefox kann von meinem macbook auf das zielsystem mit dem port 7777 problemlos zugreifen. safari 3.12 nicht.
    das problem scheint es, wie bei meinem vorposter ja nicht nur bei mir zu geben ;)

    update :)
    danke für den hinweis mit der firewall :) denn little snitch hatte ich glatt vergessen :) und da war eine entsprechende regel hinterlegt.....
    man man man, man wird alt ;))
     

Diese Seite empfehlen