1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ports gesperrt...

Dieses Thema im Forum "Chatprogramme & VoIP" wurde erstellt von winterbabe, 05.11.06.

  1. winterbabe

    winterbabe Gast

    hallo liebe leute...
    ich hab ein riesen problem. ich kann hier mit wlan ein schul-netzwerk nutzen... nur leider funktionieren hier weder mein adium (hab ich schon länger... aber hier funktioniert das anmelden nicht) und skype (erst vor kurzem heruntergeladen. aber es zeigt immer einen verbindungsfehler zum p2p-netzwerk an - was heißt das?)

    kann es sein, dass hier bestimmte ports gesperrt sind? sonst benutzt hier jeder icq, das funktioniert auch nur eingeschränkt... kann man das problem irgendwie umgehen?

    vielen dank schon mal für eure hilfe

    stephanie ;)
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Hallo winterbabe und willkommen zu Apfeltalk!

    In der Schule ist es recht plausibel, daß diverse Ports gesperrt wurden um zu verhindern, daß Schülerinnen und Schüler ihre Zeit mit Chat anstatt Aufpassen vertreiben.

    Es kann auch sein, daß Euer Netzwerk generell die Verwendung eines Proxy Server vorschreibt. Diese kannst Du bestimmt bei den Lehrkräften erfragen.

    Ob man das (rein technisch gesehen) umgehen kann hängt sehr konkret von Eurem Netzwerk ab. Ob Du das (rein politisch) auch tun solltest halte ich mal eher für Fragwürdig. Ich weis nicht wie die Schule einen Verstoß gegen deren Hausordnung ahndet.
    Gruß Pepi
     
  3. winterbabe

    winterbabe Gast

    Schulnetzwerk

    hallo Pepi, zwar etwas sehr verspätet, aber ich dank dir nochmal für deine Antwort, hatte zwischenzeitlich kein Internet zur Verfügung. Adium funktioniert, allerdings Skype nicht. Aber das ist ja nicht so tragisch.
    Vielen Dank
    winterbabe
     

Diese Seite empfehlen