1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Podcasts werden als Interpreten gespeichert-warum?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von DaeHNI, 02.01.06.

  1. DaeHNI

    DaeHNI Boskop

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    207
    Hallo Forumuser,

    ich wünsche allen ein frohes neues Jahr.
    Jetzt zu meinem Problem. Ich habe mir einen Podcast abboniert und die ersten Folgen sind auch nach dem Übertragen auf den iPod richtig in Podcasts abgespeichert worden. Aber seit neustem packt iTunes die Podcasts in den ganz normalen Musikordner also unter Interpreten und so.

    Das Thema wurde schonmal hier angerissen, leider hat keiner eine Antwort darauf gehabt. Vielleicht weiß ja jetzt jemand woran das liegt.

    Schönen Abend noch :)
     
  2. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    AW: Podcasts werden als Interpreten gespeichert-warum?

    Moin,

    Das ist kein Problem sonder das ist einfach so. Die Podcasts werden in die Bibliothek runtergeladen und erscheinen dort. Die Bibliothek in iTunes ist im Prinzip alles was Du hast. "Podcasts" ist nur ein Filter auf die Bibliothek, der dir dann nur die Podcasts anzeigt. Sowie Playlists auch solche Filter sind.

    Salve,
    Simon
     
  3. Willihausi

    Willihausi Elstar

    Dabei seit:
    19.11.05
    Beiträge:
    74
    AW: Podcasts werden als Interpreten gespeichert-warum?

    Joa, das ist völlig normal! Genauso ist das auch bei Hörbüchern, die werden auch in der Bibliothek gespeichert.
     
  4. DaeHNI

    DaeHNI Boskop

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    207
    AW: Podcasts werden als Interpreten gespeichert-warum?

    Ja alles klar, danke.

    Aber gibt es denn eine Möglichkeit, dass sie wieder als Podcast übertragen werden oder muss ich das jetzt wohl oder übel so hinnehmen?

    Gruss DäHNI
     
  5. Willihausi

    Willihausi Elstar

    Dabei seit:
    19.11.05
    Beiträge:
    74
    AW: Podcasts werden als Interpreten gespeichert-warum?

    Normalerweise werden die doch trotzdem weiterhin als Podcasts übertragen und angezeigt?!
    Vorraussetzung ist natürlich, dass diese Podcasts auch im iTunes im Podcast-Menü sind!

    MfG, Willihausi
     
  6. DaeHNI

    DaeHNI Boskop

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    207
    AW: Podcasts werden als Interpreten gespeichert-warum?

    Eben das ist ja das Problem, ich habe sie in der Bibliothek bei Podcasts aber auf dem iPod erscheinen sie nur in Interpreten.

    Gruß DäHNI
     
  7. schnubbi

    schnubbi Gast

    AW: Podcasts werden als Interpreten gespeichert-warum?

    Hast schon mal getestet ob es geht wenn du einfach alles nochmal vom iPod runter tust und neu syncronisierst bzw. obs geht wenn du ihn zusätzlich Formatierst, Wiederherstellst und so?
     
  8. DaeHNI

    DaeHNI Boskop

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    207
    AW: Podcasts werden als Interpreten gespeichert-warum?

    Nein habe ich noch nicht, werde ich aber gleich mal ausprobieren.

    Danke schon mal!
     
  9. Willihausi

    Willihausi Elstar

    Dabei seit:
    19.11.05
    Beiträge:
    74
    AW: Podcasts werden als Interpreten gespeichert-warum?

    Wieso sollte er ihn Formatiern und Wiederherstellen!? Das ist doch irrelevant. Aktualisieren wäre vielleicht eine Möglichkeit! und die Podcasts aus der Bibliothek und damit bei der nächsten Sync. auch vom iPod löschen. Dann die Podcasts aktualisieren und dann werden diese wieder draufgeladen, und dann kanns weitergehn...:-D
     
  10. DaeHNI

    DaeHNI Boskop

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    207
    AW: Podcasts werden als Interpreten gespeichert-warum?

    Hallo,

    ich habe es jetzt hinbekommen. Es war eine Einstellungssache in iTunes unter Podcasts und iPod Einstellungen.

    Schönen Dank für die Hilfe.

    Gruß DäHNI
     

Diese Seite empfehlen