1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Podcasts als einfache Musikstücke in Bibliothek legen

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Johnny Rainbow, 21.09.06.

  1. Hi,

    ich habe hier einen Podcast, der frische neue freie Musik verbreitet. Manche Sachen davon gefallen mir sehr gut und ich würde sie gern öfter hören. Aber wenn ich die Musikstücke einfach irgendwohin in eine Playlist ziehe, wird der Status als Podcast beibehalten. Das hat einige Nachteile:

    - Die Musikstücke werden irgendwann gelöscht
    - Sie fangen immer an der Stelle an, an der ich zuletzt aufgehört habe, sie zu hören

    usw.
    Wie kann ich einfach von diesen Stücken den Status "Podcast" bzw. "bookmarkable" entfernen?

    Vielleicht hat ja noch jemand dasselbe Problem...
     
  2. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404

    Hallo Johnny Rainbow,
    Herzlich Willkommen bei Apfeltalk,

    Podcast wählen -> Track wählen -> Rechte Maustaste -> Automatisches löschen nicht erlauben.





    EDIT:
    Podcast wählen -> Track wählen -> Rechte Maustaste -> Informationen -> Optionen -> Wiedergabeposition merken.
     
  3. Hi,
    danke. :) Aber soweit war ich auch schon. Das Problem ist, dass dabei der Status als Podcast erhalten bleibt und die Titel dann zum Beispiel in manchen meiner intelligenten Playlisten
    nicht auftauchen (habe dort "Podcast: nein" festgelegt). Ausserdem fängt die Wiedergabe dann oft mittendrin an, jenachdem, wo ich das letzte Mal aufgehört habe.

    Reencoden möchte ich die Musik auch eher ungern...
     
  4. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Dazu fällt mir leider auch nichts ein.


    Dazu habe ich meinen Post oben nochmal editiert.
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Wenn man Podcasts nicht abonniert, sondern als Datei herunterlädt, tauchen sie bei mir nicht in der Kategorie "Podcast" auf. Vielleicht findet sich auf diesem Weg eine Lösung - neu herunterladen oder irgendwie über Kopieren und Neuladen.
    Bei Doug Adams gibt es ein Script, diese so heruntergeladenen Datein als Podcast erscheinen zu lassen - vielleicht findet sich in diesem Script ein Hinweis. Vermutlich hat es etwas mit den Dateiattributen zu tun.
     
  6. m00gy

    m00gy Gast

    Also wenn ich bei Dateien, die ich als Podcast bekommen habe, dies hier mache:

    Rechtklick -> Informationen

    Informationen:
    - Genre ändern (war: Podcast, ist: Pop)

    Optionen:
    - Wiedergabeposition merken
    - Bei zufälliger Wiedergabe überspringen

    Dann behandelt iTunes (7) bei mir den Podcast als ganz normale Audiodatei und nicht mehr als Podcast.
     
  7. KayHH

    KayHH Gast

    Moin m00gy,

    glaub' ich nicht. Apple/iTunes masst sich nämlich an, die abonnierten Podcasts vor dem Einfügen in die iTunes-Bibliothek teilweise umzutaggen. Dabei wird z.B. auch das Tag „Beschreibung“ welches sich in iTunes nicht ändern lässt angelegt. Dafür bedient sich iTunes auf der Seite wo die Episode erschienen ist aus dem Kommentar des Podcasters. Außerdem bekommt der Podcast das Podcastflag, welches z.B. per AppleScript ausgelesen, aber nicht geändert werden kann verpasst. Sehr ärgerlich wie ich finde.

    Die einzige mir bekannte Möglichkeit einen Podcast zu einem „normalen Titel“ zu machen ist die, die Tag-Version auf 1 zu setzen. In Version 1 gab es die Tags, die iTunes verändert noch nicht und damit gehen die dabei über den Jordan. Leider gehen dabei aber eben auch Informationen verloren, die man gern behalten möchte und der Titel wird evtl. gekürzt.


    Gruss KayHH
     

Diese Seite empfehlen